Silentium (Filmkritik)

Als der Schwiegersohn des Festspielintendanten ermordet aufgefunden wird, verschlägt es Ex-Ermittler Brenner nach Salzburg. Kurz vor seinem angeblichen Selbstmord hat der Verblichene mit einem Skandal aus seiner Jugendzeit im Klosterinternat aufhorchen lassen. Seine Witwe bittet Brenner um Hilfe, denn sie glaubt die Geschichte mit dem Selbstmord nicht. Also schleust sich Brenner ins Kloster ein und … Weiterlesen Silentium (Filmkritik)

Young Royals (Serienkritik)

Als zweiter in der Thronfolge genießt Prinz Wilhelm von Schweden sein Leben. Doch als er bei einer Diskoschlägerei seiner Familie Schande bereitet, stecken sie ihn ins renommierte Internat Hillerska. Dort soll er, wie sein Bruder vor ihm, unter adeligen Kids eine fundierte Ausbildung erhalten. Sein Cousin August nimmt ihn dabei unter seine Fittiche. Wilhelm lebt … Weiterlesen Young Royals (Serienkritik)

Unser Paradies (Filmkritik)

Wie seine Jugend hat Vassili auch das Glück verlassen. Seine Freier lassen den Stricher spüren, dass seine Zeit längst überschritten ist. Gegen Entwürdigungen wehrt er sich oft mit Gewalt, die bis zum Äußersten und darüber hinaus geht. Eines Nachts findet er am Pariser Stadtrand einen misshandelten jungen Mann. Da der Junge nicht weiß, wer er … Weiterlesen Unser Paradies (Filmkritik)

Die Sinnlichkeit des Schmetterlings (DVD Review)

Als der 13-jährige Fin die attraktive Blumenhändlerin und Ex-Burlesque-Tänzerin Evelyn kennenlernt, wird der Blumenladen fortan zum perfekten Zufluchtsort für den Jungen. Aus seiner Zuneigung für die reife Frau wird eine Mischung aus Bewunderung, jugendlicher Liebe und Verlangen. Doch Fins Vater Al entwickelt ebenfalls Gefühle für Evelyn... Bild: Das Bild überzeugt mit satten und kräftigen Farben. … Weiterlesen Die Sinnlichkeit des Schmetterlings (DVD Review)

Quo Vadis, Aida? (Filmkritik)

Bosnien, Juli 1995 Aida ist Übersetzerin für die UN in der Kleinstadt Srebrenica. Als die serbische Armee die Stadt einnimmt, gehört ihre Familie zu den Tausenden von Menschen, die im UN-Lager Schutz suchen. Als Dolmetscherin in den Verhandlungen hat Aida Zugang zu entscheidenden Informationen. Sie versucht dabei, Lügen und Wahrheiten auseinander zuhalten, um herauszufinden, wie … Weiterlesen Quo Vadis, Aida? (Filmkritik)

Espen und die Legende vom goldenen Schloss (Blu-ray Review)

Die beiden Bauernsöhne Per und Pål stehen unter Verdacht, das Königspaar vergiftet zu haben. Ihre einzige Hoffnung ist ihr Bruder Espen (Vebjørn Enger), der sich mit Prinzessin Kristin (Eili Harboe) auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schloss Soria Moria macht, das aus purem Gold gebaut sein soll. Der Legende nach befindet sich dort ein Brunnen, … Weiterlesen Espen und die Legende vom goldenen Schloss (Blu-ray Review)

The Rookies (Blu-ray Review)

Draufgänger und Extremsportler Zhao Feng (Talu Wang) hat schon immer ein Leben am Limit geführt. Doch als er versehentlich in einen illegalen Handel verwickelt wird, ändert sich sein Schicksal. Er wird von der mysteriösen Spezialagentin Bruce (Milla Jovovich) rekrutiert, um einem geheimnisvollen Orden beizutreten. Ab sofort bildet er zusammen mit der miesen Polizistin Miao Yan … Weiterlesen The Rookies (Blu-ray Review)

In the Woods we can be together (Kurzfilmkritik)

Medizinstudent Alex lernt beim Joggen durch einen Wald den feschen, aber leider heterosexuellen Taylor kennen. Sie verabreden sich zum gemeinsamen Sport und kommen sich dabei näher. Sie unterhalten sich, erzählen voneinander und reden über ihre Gefühle. Taylor ist sich nicht sicher, ob er nicht doch ein bisschen Bi ist. Zwischen den Beiden entwickelt sich eine … Weiterlesen In the Woods we can be together (Kurzfilmkritik)

Fabian oder der Gang vor die Hunde (Filmkritik)

Deutschland 1931, Jakob Fabian hat sein Germanistik Studium abgeschlossen, verlässt den elterlichen Seifenbetrieb und zieht nach Berlin, wo er als Texter in der Werbeabteilung einer Zigarettenfabrik arbeitet. Der 1. Weltkrieg hat seine Spuren hinterlassen, die Nazis bekommen immer mehr Einfluss und die Kluft in der Gesellschaft wird immer größer. Während Fabian die Arbeit nicht all … Weiterlesen Fabian oder der Gang vor die Hunde (Filmkritik)

Broken Rainbow (Filmkritik)

Irgendwo in Afrika, der 22jährige Diwi wird von seinem ältern Bruder zu einer Konversionstherapie geprügelt. Kurz darauf nimmt er sich das Leben. Der 23jährige Teteh erinnert sich an glückliche Tage mit seinen LGBTQ Freunden und Lebensgefährten. Die Zeit sollte nicht ewig währen, als ein Homosexualität per Gesetz unter Strafe gestellt wird, ändert sich alles für … Weiterlesen Broken Rainbow (Filmkritik)

Die Träumer (Blu-ray Review)

Paris 1968: In einer Zeit der sexuellen Experimentierfreude treffen sich der Amerikaner Matthew und das französische Geschwisterpaar Isabelle und Theo auf einer Protestveranstaltung. Sie teilen die Liebe zum Film, aber auch die Begierde nach sexueller Befreiung. Und da die Eltern für eine Woche verreist sind, laden die Zwillinge den neuen Freund zu einer gemeinsamen Zeit … Weiterlesen Die Träumer (Blu-ray Review)

Black Beach (Blu-ray Review)

Businessman und Unterhändler Carlos ist ein wahrer "Hai": knallhart und gnadenlos. Im Auftrag eines amerikanischen Ölkonzerns wird er in einen afrikanischen Staat geschickt. Er soll die Freilassung eines Ingenieurs verhandeln, der angeblich von einer Terrorgruppe entführt wurde. Doch in Wahrheit wird der Gesuchte von einer Widerstandsbewegung versteckt, da sein Leben in Gefahr ist. Er befindet … Weiterlesen Black Beach (Blu-ray Review)

Zu schön um wahr zu sein – Die JT LeRoy Story (Blu-ray Review)

Der Plan ist so verrückt, dass er einfach klappen muss: Für ihren Roman "Sarah" hat sich Laura Albert nicht nur das Pseudonym J.T. LeRoy ausgedacht, sondern auch eine Fake-Existenz: Ihr J.T. ist ein 19-jähriger, HIV-positiver Ex-Strichjunge mit unklarer Identität. Als der Roman wider Erwarten zur Sensation wird, spielt Laura das Spiel konsequent weiter: Ihre Schwägerin … Weiterlesen Zu schön um wahr zu sein – Die JT LeRoy Story (Blu-ray Review)

Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft (Filmkritik)

Als die neue Schülerin Melanie auf die Otto Leonhard Schule versetzt wird, kommt etwas Unruhe in Felix Clique auf. Noch dazu scheint sich Felix sehr für die Neue  zu interessieren. Und schon bald steht die große Klassenfahrt an, wo die Schüler Herrn Leonhards Geburtsort, Klein Zauberwitz, besuchen sollen, aus dem ganz zufällig Melanie auch kommt. … Weiterlesen Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft (Filmkritik)