Warlock 3 – Das Geisterschloss (Filmkritik)

Die junge Studentin Kris erbt ein Haus. Bevor es abgerissen wird, soll sie noch mal hinfahren und ein paar Sachen aussortieren, die sie eventuell behalten will. Sie bittet ihre Freunde mit zukommen, doch niemand hat Zeit für sie. Also fährt Kris alleine. Da helfen auch die Warnungen einer alten Frau nix. Im Haus angekommen sieht … Weiterlesen Warlock 3 – Das Geisterschloss (Filmkritik)

Warlock – The Armageddon (Filmkritik)

Ein alter Druidenorden beschützt sechs magische Steine, die das Armageddon beschwören, oder den Dämonen für weitere 600 Jahre bannen können. Doch bei einem Angriff gehen vier Steine verloren. Die Jahrhunderte vergehen bis die Zeichen wieder auf den Untergang hindeuten. Und als sich der Mond verfinstert, gebiert eine junge Frau den abscheulichen Warlock, der sich sogleich … Weiterlesen Warlock – The Armageddon (Filmkritik)

Xenia (Filmkritik)

Nach dem Tod ihrer albanischen Mutter reist der 15jährige Dany nach Athen um seinen älteren Bruder Odysseas zu treffen. Dany möchte ihn überreden gemeinsam ihren griechischen Vater zu suchen. Außerdem möchte er Odysseas dazu drängen, sich bei einer Castingshow anzumelden. Doch den Älteren beschäftigen andere Sorgen. Da ihre Mutter sich Zeit ihres Lebens nicht um … Weiterlesen Xenia (Filmkritik)

Percy (Filmkritik)

Percy Schmeiser ist Landwirt in der kanadischen Provinz. Mit 70 Jahren weiß er natürlich wohl um sein Handwerk bescheid und verwendet stets sein eigenes Saatgut. Doch eines Tages flattert ein Klagsschreiben des Agrarkonzerns Monsanto ins Haus, die Percy beschuldigen ihr genmanipuliertes Saatgut gestohlen zu haben. Percy lehnt den von seinem Anwalt empfohlenen Vergleich ab und … Weiterlesen Percy (Filmkritik)

Unleashed – Entfesselt (Filmkritik)

Danny wurde als Kind von einem reichen Gangster versklavt und wird seit dem wie ein Hund in einem Zwinger gehalten. Da er ein besonders guter Kämpfer ist, wird er von dem Alten als Leibwächter und Prügelknabe missbraucht. Danny trägt ein Hundehalsand, und sobald sein Herr dieses abnimmt, mutiert er zum wilden Tier. Eines Tages, als … Weiterlesen Unleashed – Entfesselt (Filmkritik)

Rettet den Zoo (Filmkritik)

Anwaltsgehilfe Kang Tae-soo kümmert sich um die Kleinigkeiten der Kanzlei, er ist quasi der Laufbote. Er träumt von einer Stelle in einer angesehenen Abteilung der Kanzlei. Sein Boss stellt ihm der Posten in Aussicht, doch soll er sich zuvor um den Zoo eines Klienten, einer ausländischen Firma kümmern, die den Zoo gekauft hat. Er gibt … Weiterlesen Rettet den Zoo (Filmkritik)

Harold & Kumar (Filmkritik)

Banker Harold und Medizinstudent Kumar teilen sich eine Wohnung. Die beiden Freunde genießen ihre Zeit, feiern und kiffen gelegentlich. Doch während Harold seine Karriere verfolgt, möchte Kumar nur in den Tag hinein leben. Dabei hätte er doch die besten Chancen an den renommiertesten Unis angenommen zu werden. Eines schönen Freitagabends kiffen die beiden vorm Fernseher, … Weiterlesen Harold & Kumar (Filmkritik)

Bite Marks (Filmkritik)

Da sein Bruder nicht zur Arbeit erschienen ist, muss Brewster einspringen und die Lieferung Särge an ein Bestattungsinstitut übernehmen. Der LKW steht schon bereit und er tritt wenig begeistert die Fahrt an. Immerhin hilft er seinem Bruder, damit dieser den Job nicht verliert. Unterwegs gabelt er ein Paar auf, das versucht ihre Beziehungsprobleme bei einer … Weiterlesen Bite Marks (Filmkritik)

Iron Mask – Journey to China (Filmkritik)

Der Legende nach gab es einst einen mächtigen Drachen, dessen Wimpern in die Erde wuchsen und im Tal wieder heraus kamen. Dort wuchsen Teesträucher, deren Blätter ein begehrtes Gut wurden. Der Drache wählte unter einigen Zauberern Wächter aus. Doch böse Zauberer eroberten die Drachenhöhle und schickten die Wächter in Gefangenschaft auf der anderen Seite der … Weiterlesen Iron Mask – Journey to China (Filmkritik)

Slaughterhouse Rulez (Filmkritik)

Als Don an der renommierten Uni Slaughterhouse angenommen wird, ist er im Gegensatz zu seiner Mutter relativ wenig begeistert. Als Junge aus armen Verhältnissen fühlt er sich zwischen den reichen Schnöseln komplett fehl am Platz. Noch dazu wird er ins Sparta Haus eingeteilt, wo sich die ganzen Looser der Schule sammeln. Dons Zimmernachbar Willoughby führt … Weiterlesen Slaughterhouse Rulez (Filmkritik)

Shorta – Das Gesetz der Straße (Filmkritik)

Nachdem ein jugendlicher Autodieb im kritischen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert wird, da ihn ein Polizist bei der Festnahme am Boden fixiert hatte, brodelt die Gewalt in einer dänischen Stadt hoch. Die Unruhen drohen sich ins Stadtzentrum auszuweiten, als bekannt wird, dass der Jugendliche verstirbt. Die Polizei weitet ihre Präsenz aus, und steht fortan der Schusslinie... … Weiterlesen Shorta – Das Gesetz der Straße (Filmkritik)

Instinct – Gefährliche Begierde (Filmkritik)

Nicoline ist Gefängnispsychologin. Sie vertritt einen Kollegen, der im Burnout ist und übernimmt dessen Patienten. So trifft sie auf den mehrfachen Sexualstraftäter Idris, der durch die Therapiesitzungen ihres Vorgängers soweit Besserung gezeigt hatte, dass er bald unbegleitet auf Ausgang gehen darf. Nicoline soll nun diesen Prozess weiter betreuen. Obwohl sie sich von dem charismatischen Straftäter … Weiterlesen Instinct – Gefährliche Begierde (Filmkritik)

Das blutrote Kleid (Filmkritik)

Sheila ist Mitte 50, geschieden und wohnt mit ihrem erwachsenen Sohn zusammen. Doch schön langsam sehnt sie sich wieder nach einem Mann in ihren Leben und durchforstet die Kontaktanzeigen der hiesigen Zeitung. Da sie für ihr Date nichts Passendes anzuziehen hat, beschließt Sheila im Weihnachtsabverkauf nach einem neuen Kleid zu suchen. Fündig wird sie in … Weiterlesen Das blutrote Kleid (Filmkritik)

God’s own Country (Filmkritik)

Frustriert verrichtet Bauernsohn Johnny die täglichen Arbeiten auf der Farm im nordenglischen Yorkshire. Die meisten seiner Freunde sind zum Studieren weg gezogen, doch seit sein Vater einen Schlaganfall hatte, lastet der Familienbetrieb auf Johnny. Und da er seinem alten Herren eh nichts recht machen kann, ersäuft er seinen Frust im örtlichen Pub. Da unter den … Weiterlesen God’s own Country (Filmkritik)

Superdeep (Filmkritik)

Als die Entwicklung eines Impfstoffes im vorgezogenen Menschenversuchsstadion missglückt, zweifelt die leitende Forscherin Anya an dem Projekt. Doch der Druck ihrer Vorgesetzten lässt sie weitermachen und das Medikament fertig stellen. Viel Zeit zum Feiern bleibt ihr allerdings nicht. Als in einem 12000 Meter tiefen Bohrloch Stimmen aufgezeichnet wurden, und eine Krankheit ausgebrochen ist, wird die … Weiterlesen Superdeep (Filmkritik)

Dear Ex (Filmkritik)

Teenager Song Chengxi hat vor 95 Tagen seinen Vater verloren. Nun findet er sich in einem Stiegenhaus wieder, als seine hysterisch Mutter an die Tür von Vaters Lebensgefährten Jay hämmert. Seit sie raus gefunden hatte, dass ihr Ex seine Mätresse, wie sie den jungen Theaterregisseur nennt, als Begünstigten der Lebensversicherung eingetragen hat, dreht sie komplett … Weiterlesen Dear Ex (Filmkritik)

Hot Summer Nights (Filmkritik)

Daniel trauert noch immer um seinen Vater. Seit dessen Tod hat sich der Teenager zurückgezogen, nichts macht ihm mehr Freude. Seine verzweifelte Mutter schickt ihn kurzerhand über den Sommer zu seiner Tante. Diese wohnt in einem Küstenort, der im Sommer mit reichten Touristen überflutet wird. Der Junge findet weder zu den hiesigen, noch zu den … Weiterlesen Hot Summer Nights (Filmkritik)

The Lawyer (Filmkritik)

Marius ist ein erfolgreicher Unternehmensanwalt in Litauens Hauptstadt. Er hangelt sich von Kundentermin zu Kundentermin, abends trifft er sich mit Freunden zu Dinnerpartys und datet Grindr rauf und runter, doch irgendwas fehlt in seinem Leben. Dies realisiert er erst so richtig als sein Vater stirbt. Also sucht er online nach etwas Zuneigung und lernt den … Weiterlesen The Lawyer (Filmkritik)

Pulse – Schlag gegen die Freiheit (Filmkritik)

Drei Geschichten, die verschiedener nicht sein könnten. Und doch haben sie etwas Furchtbares gemeinsam. Orlando:Ricky lebt mit seinem jungen Freund Raul in einem großen Haus. Er verdient gut und möchte das Leben mit dem viel Jüngeren genießen. Doch Raul, der eine schwere Kindheit hatte und viel in seiner Jugend versäumt hatte, möchte viel lieber an … Weiterlesen Pulse – Schlag gegen die Freiheit (Filmkritik)

The Awakening (Filmkritik)

England ist nach dem Ersten Weltkrieg und der Spanischen Grippe in Schockstarre. Viele Menschen sind gestorben. Dies nutzen Scharlatane aus um gutgläubigen, zahlungsfreudigen Kunden einen gespielten Kontakt zur Geisterwelt herzustellen. Die Autorin Florence Cathcart hat es sich zur Berufung gemacht diese Unsitten aufzudecken. Eines Tages spricht der Leiter eines Internats bei ihr vor. Die Schüler … Weiterlesen The Awakening (Filmkritik)

Die Erlösung der Fanny Lye (Filmkritik)

England im Jahre 1657, das Land ist im puritanischen Umbruch. Zu jener Zeit lebt Fanny Lye mit ihrem aus dem Krieg zurückgekehrten Ehemann und dem gemeinsamen Sohn Arthur auf einer entlegenen Farm. Sie duldet die Eigenheiten ihres religionsfanatischen Ehemanns und fristet ihr Dasein mit harter Arbeit und Züchtigungen auf der Familienfarm. Als sie eines Sonntages … Weiterlesen Die Erlösung der Fanny Lye (Filmkritik)

Your Name Engraved Herein (Filmkritik)

Taiwan, Ende der 80er. Die Militärherrschaft ist beendet und das Land öffnet sich. An ehemaligen Militärschulen werden nun auch Mädchen zugelassen. Doch die Gesellschaft ist noch immer tief verschlossen und konservativ. Homosexuelle werden auf den Straßen wie auch in der Schule Opfer von Gewalt und Verachtung. Die Menschen stigmatisieren sie und warnen andere sich nicht … Weiterlesen Your Name Engraved Herein (Filmkritik)

Brahms – The Boy 2 (Filmkritik)

Als eines Nachts Einbrecher eine junge Familie überraschen und tätlich angreifen löst dies bei Mutter und Sohn ein Trauma aus. Der kleine Jude spricht seit dem nicht mehr und Mama Lisa wird von Alpträumen geplagt. So beschließen sie umzuziehen, denn ein Tapetenwechsel soll ja schließlich gut tun. Sie mieten das Gästehaus eines alten Anwesens. Im … Weiterlesen Brahms – The Boy 2 (Filmkritik)

Guests – Das Tor zur Hölle (Filmkritik)

Katya arbeitet als Kellnerin in einer Strandbar an der Krimm. Eines Tages tauchen ein paar Jungs aus Moskau auf und bitten Katya und ihre Arbeitskollegin ihnen ein nahe gelegenes altes Haus zu zeigen. Denn in solchen Locations kann man gut feiern, und die Gruppe macht dies schließlich beruflich. Im Haus finden sie alte Bücher über … Weiterlesen Guests – Das Tor zur Hölle (Filmkritik)