Gameboys (Serienkritik)

Nachdem der routinierte Fortnite Spieler und Streamer Cairo von einem scheinbaren Anfänger mit dem Spielernamen Angel2000 besiegt wurde, sendet ihm dieser auch prompt eine Freundschaftsanfrage auf Facebook und lädt ihn zu einem Videochat an. Dabei offenbart Gavreel, der als Angel gespielt hat, dass er Cairo süß findet und alle seine Streams gesehen hat, was den … Weiterlesen Gameboys (Serienkritik)

Kingdom (Serienkritik)

Korea gegen Ende der Joseon Dynastie. Gerade noch eine japanische Invasion überdauert und nun wird auch noch der König von einer seltsamen Krankheit heimgesucht. Die Politiker halten es so gut es geht geheim, sie lassen nicht mal seinen Sohn, den Thronfolger Lee Chang zu ihm ins Gemach. Einzig der Leibarzt und dessen Gehilfe werden vorgelassen. … Weiterlesen Kingdom (Serienkritik)

Dracula (Serienkritik)

Wir schreiben das Jahr 1897. In einem ungarischen Kloster erholt sich Jonathan Harker von seinem Martyrium. Im ist die Flucht vom Schloss des Grafen Dracula gelungen, und so interessiert sich auch eine Nonne, die sich mit Okkultem befasst, für seine Geschichte. Harker reiste als Angestellter einer englische Anwaltskanzlei nach Transsylvanien, um Kaufverträge von Graf Dracula … Weiterlesen Dracula (Serienkritik)

Star Trek: Deep Space Nine (Serienkritik)

In den Tiefen des Alls befindet sich der Planet Bajor. Jahrelang war der Planet von den Cardassianern besetzt. Sie errichteten die Raumbasis “Terok Nor“ im Orbit, wo gefangene Bajoraner als Bergarbeiter schufen durften. Einige Bajoraner gründeten eine Widerstandszelle, die die Cardassianer immer wieder in Guerillakämpfe verwickelte. Nach vielen Jahren der Besetzung war die Bajoranische Wirtschaft … Weiterlesen Star Trek: Deep Space Nine (Serienkritik)

Into the Badlands (Serienkritik)

Die Menschheit hat sich mal wieder fast selbst aus gelöscht. Rund 500 Jahre ach der Apokalypse ist ein größeres Gebiet in einem nicht näher definiertem Land, namens "Die Badlands" auf mehrere Barone aufgeilt. Der Frieden ist brüchig, doch sind die Barone von einander abhängig, denn jeder produziert Waren, die alle anderen brauchen. Außerdem streifen unabhängige … Weiterlesen Into the Badlands (Serienkritik)