Fear the Viper (Blu-ray Review)

Das Dealen mit Opioiden ist für die Geschwister Kip, Josie und Boots Conley die einzige Chance, dem hoffnungslosen Leben in ihrer Gemeinde in Ohio entkommen zu können – auch wenn sie mitansehen müssen, dass Menschen aus ihrer Nachbarschaft an ihren Drogen vor die Hunde gehen. Das kann nicht lange gutgehen. Die Cops sind den Geschwistern auf der Spur, brutale Gangster drängen ins Geschäft, ein einfacher Deal endet in einem Blutbad. Für Kip steht fest: Die Conleys müssen raus aus dem schmutzigen Business. Aber seine Schwester Josie hat einen ganz anderen Plan…

Knallhart und kompromisslos: Mit „Fear the Viper“ legt Anthony Jerjen einen authentischen Crime-Thriller vor, der unter die Haut geht. „Black Hawk Down“-Star Josh Hartnett überzeugt in der Hauptrolle auf ganzer Linie.

Bild:

Das Bild ist generell etwas dunkel gehalten. Die Farben wirken dabei natürlich. In der Nacht können einige Details untergehen. Ein leichtes Rauschen ist vorhanden, stört aber nicht. Grobe Defekte fallen keine auf. Die Schärfe ist im oberen Mittel und schwankt gelegentlich.

Bewertung: 3 von 5.

Ton:

  • DTS HD 5.1 Deutsch
  • DTS HD 5.1 Englisch

Der Ton ist gelungen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Gelegentlich schaltet sich auch der Subwoofer dazu und sorgt für Volumen. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte fallen dabei nicht auf. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich qualitativ nicht voneinander.

Bewertung: 4 von 5.

Extras:

  • Trailer
  • Bildergalerie

Als Bonus gibts einige Trailer und Bilder.

Bewertung: 0.5 von 5.

Fazit:

Fear the Viper ist ein spannendes Familiendrama mit überzeugenden Darstellern.

Bewertung: 3 von 5.

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die Blu-ray kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s