Der Sizilianer (DVD Review)

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs schwingt sich ein Mann mit seiner Bande zum Retter der Armen und Entrechteten und zum Kämpfer für die Unabhängigkeit seiner Heimat auf: Salvatore Guiliano (Christopher Lambert) – der Sizilianer. Indem er den Reichen nimmt und den Armen gibt, wird er von der einfachen Bevölkerung wie ein Held verehrt, gerät allerdings auch zwischen die Fronten von Mafia, Politik und Kirche, denen sein segensreiches Wirken zunehmend ein Dorn im Auge ist. Mit tragischen Konsequenzen…

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von DER PATE-Autor Mario Puzo zeigt Starregisseur Michael Cimino (DIE DURCH DIE HÖLLE GEHEN, HEAVEN’S GATE) hier sein ganzes filmisches Können und setzt dem „sizilianischen Robin Hood“ ein in jeder Hinsicht episches filmisches Denkmal. Noch dazu wird diese „wunderschöne Räuberballade“ (epd Film) geschmückt mit einer Traumbesetzung aus Christopher Lambert (HIGHLANDER), John Turturro, Terence Stamp und Barbara Sukowa.

Bild:

Ob dem Alter des Films, ist die Bildqualität sehr gut geworden. Gelegentlich tritt ein leichtes Rauschen auf, grobe Defekte gibt es aber nicht. Die Farben sind kräftig und sehen natürlich aus. Manchmal sind sie etwas dunkel gehalten. Details gehen aber dank der guten Kontrast und Helligkeitsabmischung nicht unter. Die Schärfe ist im mittleren Bereich und schwankt nur selten.

3,5/5

Ton:

  • Stereo 2.0 Deutsch
  • Stereo 2.0 Englisch

Der Ton ist gelungen. Er kommt mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus dem Center. Auch die Schüsse klingen gehaltvoll. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte fallen keine auf. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich weder in Qualität, noch in Lautstärke voneinander.

4,5/5

Extras:

  • Trailer
  • Bildergalerie

Als Bonus gibt es eine Bildergalerie und Trailer.

1/5

Fazit:

Der Sizilianer erzählt eine interessante Geschichte zu einer Zeit politischer Anspannungen in Italien. Dabei erhebt sich ein Mann um die Armen zu unterstützen. Dabei überzeugt der Film mit guten Darstellern und einer dichten Atmosphäre. Außerdem gibts einige Schießereien, die dem Ganzen etwas Tempo verleihen.

3,5/5

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die DVD kaufen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s