Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (Mediabook Review)

Die 13-jährige Christiane F. lebt zusammen mit ihrer Mutter und Schwester in einer trostlosen Hochhaussiedlung in Berlin-Gropiusstadt. Um wenigstens zeitweilig den Familienproblemen zu entkommen raucht sie Hasch und wirft Trips. Doch dann steigt sie auf harte Drogen um und nimmt Heroin. Sie wird süchtig. Morgens geht sie in die Schule und nachmittags auf den Kinderstrich am Bahnhof Zoo, um sich das Geld für ihre Sucht zu beschaffen. Immer weiter gerät Christiane in den Sog aus Drogen und Prostitution. Und statt der vermeintlichen Freiheit bringt der Stoff nur Verfall und Tod, der auch einige ihrer engsten Freunde nicht verschont.

Bild:

Mit der Bildqualität können wir durchaus zufrieden sein. Ein Rauschen tritt nicht oft auf und andere Defekte fallen auch nicht auf. Die Farben sind eher dunkeln gehalten, wirken aber natürlich. Generell spielt die Handlung oft nachts und einige Details bleiben bewusst in der Dunkelheit. Die Schärfe ist im guten Mittel und schwankt nur ab und zu.

Bewertung: 3.5 von 5.

Ton:

  • DTS 2.0 Stereo Deutsch
  • DTS HD 5.1 Deutsch

Der Ton ist sehr gut. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus dem Center. Dabei sind die Dialoge immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte fallen keine auf. Auch die 5.1 Spur ist eher frontlastig.

Bewertung: 4 von 5.

Extras:

  • Interview mit Natja Brunckhorst
  • Casting Einblicke
  • Audiokommentar
  • Booklet
  • Trailer

Die Extras sind interessant und geben uns einen Einblick in die Entstehung des Films. Auch das Booklet ist lesenswert.

Bewertung: 3.5 von 5.

Fazit:

Zeitlos schockierend erzählt der Film eine wahre Geschichte. Unterlegt mit guter Musik wird uns Christianes Abstieg schonungslos vor Augen gehalten. Vor einigen Monaten gabe es eine Neuauflage von Amazon, die aber nicht an das Original heranreicht.

Bewertung: 3.5 von 5.

Wir bedanken uns bei Entertainment Kombinat für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr das Mediabook kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s