Blood on my Name (Blu-ray Review)

Was tun? Leigh ist aufgelöst, angeschlagen, gezeichnet. Vor ihr die Leiche eines Mannes. Der leblose Körper muss weg. Raus aus ihrer Werkstatt. Sofort. Am besten versenken in einem entlegenen See. Auf dem Weg packen die junge Frau Gewissensbisse: Die Freundin des Mannes und sein Sohn im Teenageralter sollen wissen, warum er nie mehr zu ihnen zurückkehren wird. Leigh lädt die Leiche in einem Schuppen ab, gleich bei dem Wohnwagenpark, in dem sie wohnen. Dass sie außerdem einen handgeschriebenen anonymen Brief hinterlässt, ist ein fataler Fehler, der nicht nur Leigh in des Teufels Küche bringt…

Mit seinem Regiedebüt erweist sich Matthew Pope als große Hoffnung des Thrillergenres: In der Tradition von Klassikern wie „Blood Simple“ oder „Ein einfacher Plan“ erzählt BLOOD ON MY NAME raffiniert eine gnadenlos spannende Geschichte voller Wendungen: Ein kleiner Fehltritt zieht unabsehbare Kreise und stellt das Leben aller Beteiligten auf den Kopf. In der Hauptrolle ist Bethany Anne Lind aus „Ozark“ eine absolute Entdeckung.

Bild:

Die Bildqualität ist sehr gut. Es gibt kein nennenswertes Rauschen, auch fallen keine anderen Defekte auf. Die Farben sind kräftig und sehen natürlich aus. Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt, so gehen keine Details im Dunkeln unter. Die Schärfe ist im oberen Mittel und unterliegt keinen Schwankungen.

Bewertung: 4.5 von 5.

Ton:

  • DTS HD 5.1 Deutsch
  • DTS HD 5.1 Englisch

Der Ton ist auch sehr gelungen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Die Rears werden mit Hintergrundmusik und leisen Umgebungsgeräuschen angespielt. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte fallen keine auf. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich qualitativ nicht voneinander.

Bewertung: 4 von 5.

Extras:

  • Trailer

Als Bonus gibts einige Trailer.

Bewertung: 0.5 von 5.

Fazit:

Blood on her Name ist eine gelungene Charakterstudie, die auch mit einigen interessanten Handlungsmomenten aufwarten kann. Die Darsteller machen ihre Sache recht gut und überzeugen auf ganzer Linie.

Bewertung: 4 von 5.

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die Blu-ray kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s