Paranormal (Serienkritik)

Der Mediziner Dr. Refaat Ismail führt ein beschauliches Leben in Kairo. Er ist mit einer hübschen Frau verlobt, doziert an einer Uni und deutet sämtliche Missgeschicke mit schwarzhumorigen Unterton als Folge von Murphys Gesetzen. Als seine alte Kommilitone aus Schottland plötzlich vor der Tür steht, wird sein Leben nochmal so richtig durchgerüttelt. Denn schließlich ist … Weiterlesen Paranormal (Serienkritik)

The Awakening (Filmkritik)

England ist nach dem Ersten Weltkrieg und der Spanischen Grippe in Schockstarre. Viele Menschen sind gestorben. Dies nutzen Scharlatane aus um gutgläubigen, zahlungsfreudigen Kunden einen gespielten Kontakt zur Geisterwelt herzustellen. Die Autorin Florence Cathcart hat es sich zur Berufung gemacht diese Unsitten aufzudecken. Eines Tages spricht der Leiter eines Internats bei ihr vor. Die Schüler … Weiterlesen The Awakening (Filmkritik)

Shallow Ground (Filmkritik)

Gerade als die Polizeistation der Kleinstadt Shallow Valley aufgelassen werden soll steht ein nackter, blutüberströmter Teenager mit einem Messer in der Hand auf der Türschwelle. Das Messer wurde in der Vergangenheit bei ungeklärten Morden verwendet und die Erscheinung des Jungen reißt alte Wunden bei Sheriff Jack Shepherd und seinem Team auf. Doch es wird noch … Weiterlesen Shallow Ground (Filmkritik)

Prom Night 2 – Hello Mary Lou (Filmkritik)

Während des Abschussballs 1957 kommt die Ballkönigin Mary Lou während eines dummen Streiches ums Leben. Der Initiator, Bill, macht sich seit dem Vorwürfen, und dennoch wird der Schulleiter. Jahre später ist seine Tochter im Abschlussballalter. Sie findet in der Schule eine Kiste mit der Aufschrift "Mary Lou" und weckt somit den rachsüchtigen Geist der verunglückten. … Weiterlesen Prom Night 2 – Hello Mary Lou (Filmkritik)

Winchester – Das Haus der Verdammten (Filmkritik)

Sarah Winchester ist die schwer reiche Erbin des berühmten Waffenproduzenten. Nach seinem Tod hat sie sich in ein Haus zurückgezogen, das sie ständig erweitert. Sie fürchtet, die Geister der Menschen, die durch die Waffen ihres Mannes gestorben sind, würden sie heimsuchen. Also möchte sie diese in dem Irrgarten aus Zimmern einsperren. Da sie Mehrheitseigentümerin der … Weiterlesen Winchester – Das Haus der Verdammten (Filmkritik)

Das Geisterschloss (Filmkritik)

Nachdem Eleanors Mutter gestorben ist, die sie Jahre lang gepflegt hatte, gerät diese in Geldnot und fürchtet ihre Wohnung an ihre verhasste Schwester zu verlieren. Aus der Not heraus beschließt sie auf eine Zeitungsanzeige zu antworten. Ein Wissenschafter sucht Probanten um die Angst und Schlafstörungen zu erforschen. Dazu treffen sie sich im altehrwürdigen Hill Haus, … Weiterlesen Das Geisterschloss (Filmkritik)

Sleepy Hollow (Filmkritik)

Da Constable Ichabod Crane mit seinen neumodischen Methoden bei der Verbrechensaufklärung auf nicht viel Gegebenliebe bei seinen Vorgesetzten stößt, wird er ins verschlafene Nest Sleepy Hollow geschickt, wo angeblich ein kopfloser Reiter sein Unwesen treibt und schon mehrere Menschen getötet haben soll. Die abgeschlagenen Köpfe hat er stets mitgenommen. In dem Ort angekommen erzählt man … Weiterlesen Sleepy Hollow (Filmkritik)

Hubie Halloween (Filmkritik)

Der gutmütige, doch etwas zurückgebliebene Hubie hat es in seiner Heimatstadt Salem nicht gerade leicht. Die Erwachsenen nehmen ihn nicht für voll und die Kinder machen Späße auf seine Kosten. Und da Halloween naht, nehmen die Attacken auf den armen Hubie zu. Einzig seine Mama und seine alte Schulfreundin Violet mitsamt ihren Pflegekindern lassen Hubie … Weiterlesen Hubie Halloween (Filmkritik)

Die 27. Etage (Blu-ray Review)

Buchhalter David Stillwell zweifelt an seinem Verstand – oder leidet er an Gedächtnisverlust? Nachdem er Zeuge eines vermeintlichen Selbstmords wurde, trachtet ihm ein Killer nach dem Leben, und er hat keine Ahnung, warum. Mithilfe eines Privatdetektivs versucht er, das Rätsel zu lösen und kommt dabei einem Mordkomplott auf die Schliche.Regisseur Edward Dmytryk braucht sich hinter … Weiterlesen Die 27. Etage (Blu-ray Review)

Nevrland (Filmkritik)

Der 17jährige Jakob lebt mit seinem Vater und Großvater in einer kleinen Wohnung. Um sein Studium zu finanzieren, beginnt er einen Aushilfsjob im Schlachthaus, in dem auch sein Vater arbeitet. Eine psychische Angststörung beeinträchtigt seinen Alltag zusehends. Nach einem Zusammenbruch in der Arbeit, empfiehlt ihm ein Arzt, einen Psychiater aufzusuchen. In einem Webcam Sex Chat … Weiterlesen Nevrland (Filmkritik)

Die Fürsten der Dunkelheit (Filmkritik)

Nachdem ein Priester gestorben ist, bittet sein Kollege den Unidozenten und Wissenschaftler Prof. Birack um Hilfe. Im Keller der Kirche hatte eine geheime Sekte, die Bruderschaft des Schlafes, im 16. Jahrhundert das ultimative Böse aufbewahrt und angebetet. Nun erwacht das Böse und die ersten Anzeichen machen sich schon bemerkbar. Prof. Birack verpflichtet ein paar Studenten … Weiterlesen Die Fürsten der Dunkelheit (Filmkritik)

Jacob’s Ladder (Mediabook Review)

Vietnam-Veteran Jacob Singer führt ein ruhiges Leben als Mitarbeiter bei der Post in New York. Eines Tages häufen sich die Erinnerungen an seine Vergangenheit - an seine Verwundung im Krieg, seine frühere Ehe und seinen verstorbenen Sohn. Dabei wird Jacob von schrecklichen Visionen geplagt: Er wird von gesichtslosen Dämonen, Teufelsfratzen und seltsam verstümmelten Monstern verfolgt. … Weiterlesen Jacob’s Ladder (Mediabook Review)

8 (DVD Review)

Der Bankrott zwingt William Ziel und seine junge Patchwork-Familie zur Rückkehr auf die Farm seines zuletzt fremd gewordenen Vaters, um ein neues Leben zu beginnen. Kaum dass William, Sarah und Adoptivtochter Mary in Hemel-op-Aarde angekommen sind, taucht Lazarus, der Landarbeiter, der sich in dessen letzten, einsamen Stunden um Williams Vater gekümmert hat, auf dem Anwesen … Weiterlesen 8 (DVD Review)

Hereditary – Das Vermächtnis (Filmkritik)

Familie Graham wohnt mit den beiden Kindern in einem Haus am Waldrand. Sohn Peter hadert mit dem Erwachsenwerden und Tochter Charlie ist eher eine Außenseiterin. Als die Oma stirbt ist die Familie eigentlich weit weniger traurig, als sie denken, es sein zu müssen. Annies Mutter war zuletzt schwer krank und dement und hat die letzten … Weiterlesen Hereditary – Das Vermächtnis (Filmkritik)

Scary Stories to Tell in the Dark (Filmkritik)

Halloween 1968 in einer amerikanischen Kleinstadt. Die Freunde Stella, Auggie und Chuck machen sich auf den Weg um den örtlichen Schulschlägern eins auszuwischen. Als sie deren Auto mit Eiern und Schlimmeren bewerfen, gilt es nun die Beine in die Hand zu nehmen und abzuhauen. Auf der Flucht treffen sie im örtlichen Autokino den Jungen Ramon, … Weiterlesen Scary Stories to Tell in the Dark (Filmkritik)

Polaroid (Filmkritik)

Highschool Außenseiterin Bird ist leidenschaftliche Hobbyfotografin. Sie hilft nach der Schule in einem Antiquitätengeschäft aus. Dort findet sie eine alte Sofortbildkamera. Als sie ihre Freunde fotografiert, ist auf den Bildern ein Schatten eines Menschen erkennbar. Schnell stellt sich heraus, dass die am Foto abgebildete Person in Kürze sterben wird. Nun gilt es herauszufinden, wie man … Weiterlesen Polaroid (Filmkritik)

Boys in the Trees (Filmkritik)

Corey feiert mit seiner Skaterclique das letzte Halloween, bevor die Highschool zu Ende geht und ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Er möchte in New York studieren, weit weg von zuhause, alles hinter sich lassen. Doch das passt weder seinem Vater, noch seinem besten Freund Jango. Auf dem Nachhauseweg trifft er auf seinen alten Jugendfreund Jonah. Bevor … Weiterlesen Boys in the Trees (Filmkritik)

Shadowlands (DVD Review)

''Shadowlands'' erzählt spannend von drei ganz unterschiedlichen, sexy Variationen der Liebe – von einem Paar, das die Grenzen seiner Beziehung auslotet, einem waschechten Narzissten und einer großen Liebe in Gefahr. Es beginnt 1928 mit Alex, dem plastischen Chirurgen, der versessen von körperlicher Perfektion ist und eine Hausparty mit einer ganzen Reihe illustrer Gäste veranstaltet. Inmitten … Weiterlesen Shadowlands (DVD Review)

Die phantastische Reise ins Jenseits (Mediabook Review)

Willowpoint Falls, eine beschauliche amerikanische Kleinstadt in den 1960ern: Schon seit längerem sorgt hier ein grausamer Kindermörder für Angst und Schrecken. So auch beim jungen Frankie (Lukas Haas), der nach einem Streich in der Schule eingesperrt wird und hier Zeuge (und beinahe Opfer) eines geisterhaften Mordes wird. Während die Behörden den Hausmeister für die Tat … Weiterlesen Die phantastische Reise ins Jenseits (Mediabook Review)

Echoes – Stimmen aus der Zwischenwelt (Mediabook Review)

Der bodenständige Tom lässt wird auf einer Party von seiner Schwägerin hypnotisiert - und er wird fortan von beunruhigenden Visionen heimgesucht. Obendrein scheint sein Sohn Jake in der Lage zu sein, mit Toten zu kommunizieren. Nach und nach findet Tom heraus, dass seine Trugbilder um eine 17-Jährige kreisen, die wenige Monate zuvor in der Gegend … Weiterlesen Echoes – Stimmen aus der Zwischenwelt (Mediabook Review)

Dämonisch (Mediabook Review)

Seit Jahren ist FBI-Agent Wesley Doyle (Powers Boothe) auf der Jagd nach einem Serienmörder, der sich "Die Hand Gottes" nennt - jetzt verspricht ihm ein junger Mann (Matthew McConaughey) Aufklärung: Nach einer vermeintlichen Engelserscheinung habe sein Vater (Bill Paxton) nicht nur die Fähigkeit erhalten, Dämonen zu erkennen, sondern auch den Auftrag, diese zu töten. Gemeinsam … Weiterlesen Dämonisch (Mediabook Review)

Santa Sangre (Mediabook Review)

Die Kindheit in einem mexikanischen Zirkus endet für den angehenden Magier Fenix in einem wahren Albtraum: Nachdem sein messerwerfender Vater der religiös eifernden Mutter beide Arme abgetrennt hat, richtet er sich vor den Augen seines Sohnes selbst. Der junge Fenix landet daraufhin schwer traumatisiert in einer Nervenheilanstalt. Erst als Jahre später seine Mutter wieder auftaucht, … Weiterlesen Santa Sangre (Mediabook Review)

Die Vergessenen (Filmkritik)

Telly (Julianne Moore) ist ziemlich traumatisiert. Vor ungefähr 14 Monaten ist ihr Sohn verschwunden. Sie verkraftet das Ganze noch immer nicht. Darum ist sie auch in psychiatrischer Behandlung. Sie hat im ganzen Haus Bilder von ihrem Sohn Sam hängen und Videobänder, die sie sich täglich ansieht. Doch eines Tages ist das alles verschwunden. Und keiner … Weiterlesen Die Vergessenen (Filmkritik)

The Abandoned – Die Verlassenen (Filmkritik)

Mary wurde als Baby von einem britischen Ehepaar adoptiert. 40 Jahre später kehrt sie nach Russland zurück, um herauszufinden, wer ihre leiblichen Eltern waren, die vor 40 Jahren verstorben sind. Marys Anwalt übergibt ihr die Unterlagen des alten Familiensitzes, der nun ihr gehört. Also beschließt sie, dort hin zu fahren, und erhofft sich, Antworten zu … Weiterlesen The Abandoned – Die Verlassenen (Filmkritik)