Die phantastische Reise ins Jenseits (Mediabook Review)

Willowpoint Falls, eine beschauliche amerikanische Kleinstadt in den 1960ern: Schon seit längerem sorgt hier ein grausamer Kindermörder für Angst und Schrecken. So auch beim jungen Frankie (Lukas Haas), der nach einem Streich in der Schule eingesperrt wird und hier Zeuge (und beinahe Opfer) eines geisterhaften Mordes wird. Während die Behörden den Hausmeister für die Tat … Weiterlesen Die phantastische Reise ins Jenseits (Mediabook Review)

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu (Filmkritk)

Nachdem Tim erfahren hat, dass sein Vater im Dienst als Polizist gestorben ist, reist er nach Ryme City um sich um die Verlassenschaft zu kümmern. Diese Stadt ist ein von Howard Clifford erschaffenes Utopia, wo Menschen und Pokemon friedlich Seite an Seite leben. Es gibt hier keine Kämpfe und Pokemon werden nicht gejagt. Tim war … Weiterlesen Pokémon Meisterdetektiv Pikachu (Filmkritk)

Shinobi (Filmkritik)

Aufgrund zahlreicher Kriege in den vergangenen Jahrhunderten konnte sich besonders ein Volk hervorheben, das besondere Fähigkeiten und Kampfkünste beherrschte. Die Shinobi. Im Laufe der Zeit hatten sich die Shinobi entzweit. Der Herrscher Japans vereinbarte per Vertrag einen Waffenstillstand zwischen den Clans. Keiner durfte die Grenze zum andern Clan übertreten. Diese Weisung wurde von allen geachtet. … Weiterlesen Shinobi (Filmkritik)

Planet der Affen – Prevolution (Filmkritik)

Der Forscher Will Rodman arbeitet eifrig an einem Mittel gegen Alzheimer. Nicht nur für die Allgemeinheit, sondern auch für seinen erkrankten Vater, dessen Zustand sich von Tag zu Tag verschlechtert. Das Mittel wurde schon erfolgreich an Affen getestet und soll nun vor einem Ausschuss präsentiert werden. Die Intelligenz der Versuchstiere hat sich enorm gesteigert, und … Weiterlesen Planet der Affen – Prevolution (Filmkritik)

Pans Labyrinth (Filmkritik)

In einem unterirdischen Königreich lebte einst eine Prinzessin. Viele Jahre der Glückseeligkeit waren dem Reich beschert. Doch eines Tages stieg die Prinzessin zur Erde hinauf, erblickte die Sonne und vergaß ihre Herkunft. Wenige Jahre danach starb sie, ohne sich jemals an ihre Heimat erinnert zu haben. Eines Tages wird die Prinzessin zurückkehren. Ihr Vater wartet … Weiterlesen Pans Labyrinth (Filmkritik)

Nachts im Museum (Filmkritik)

Larry Daley (Ben Stiller) ist freiberuflicher Erfinder. Leider läuft es in seinem Job nicht wirklich gut. Auch privat hat er einige Probleme. Er ist geschieden, und sein 10jähriger Sohn droht schon in dem Ziehvater ein besseres Vorbild zu finden. Seine Ex- Frau stellt Larry ein Ultimatum. Sollte er nicht schleunigst einen Job finden, entzieht sie … Weiterlesen Nachts im Museum (Filmkritik)

Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger (Filmkritik)

Ein gescheiterter Autor trifft sich, auf eine Empfehlung hin, mit Pi Pattel, welcher ihm von seinen Erlebnissen berichtet, die ihm den Glauben an Gott bestärkt haben. Pi, der eigentlich Piscine heißt und nach einem französischen Schwimmbad benannt wurde, wächst in Indien auf. Seine Eltern betreiben einen Zoo. Doch nicht nur Pis Name ist besonders, wurde … Weiterlesen Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger (Filmkritik)

Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse (Filmkritik)

Dies ist die Geschichte von drei Geschwistern. Violet, die älteste der drei, brüstet sich mit ihren 14 Jahren als eine der besten Erfinderinnen. Ihr Bruder Klaus liebt Bücher über alles. Er hat zuhause eine riesige Bibliothek, und saugt das Wissen der Kompendien geradezu in sich auf.Das Nesthäkchen, Sunny, ist gerade in dem Alter, wo Kinder … Weiterlesen Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse (Filmkritik)

Harry Potter und der Orden des Phönix (Filmkritk)

Ein ruhiger Spielplatz irgendwo in England. Harry sitzt auf einer Schaukel. Da taucht eine Schar Teenager auf. Ihr Rädelsführer, Harrys Cousin Dudley beginnt den jungen Zauberer zu ärgern. Zorn erstarkt in Harrys Gemüt, doch bevor er Dudley was antun kann ziehen dunkel Wolken auf. Es wird kalt und beginnt zu regnen. Harry ahnt, was auf … Weiterlesen Harry Potter und der Orden des Phönix (Filmkritk)

Hänsel und Gretel – Hexenjäger (Filmkritik)

Es waren einmal, vor langer Zeit, zwei Geschwister. Diese wurden von ihren Eltern in einem dunklen Wald ausgesetzt. Sie irrten verängstigt umher, bis sie auf ein kleines Häuschen stießen. Dieses war aus Süßigkeiten gemacht. Sie konnten nicht widerstehen, und begannen von dem Haus zu essen. Plötzlich öffnete sich die Tür und die beiden Kinder traten … Weiterlesen Hänsel und Gretel – Hexenjäger (Filmkritik)

Ghost Rider (Filmkritik)

Der 17 jährige Johnny Blaze ist, wie auch sein Vater, Motorradstuntfahrer auf einem Jahrmarkt. Da sein Vater schwer krank ist, schließt Johnny einen Packt mit dem Teufel (Peter Fonda). Dieser soll seinen Vater vom Lungenkrebs befreien, und im Gegenzug bekommt er Johnnys Seele. Gesagt, getan. Doch Mephistopheles wäre nicht der Leibhaftige, wenn er es Johnny … Weiterlesen Ghost Rider (Filmkritik)

Fluch der Karibik 3 – Am Ende der Welt (Filmkritik)

Die Welt ist im Wandel. Captain Jack Sparrow wurde vom Kraken in die Tiefe des Ozeans gerissen, und fristet nun sein Dasein im Reich der Toten. Und seit dem Cutler Beckett im Besitz von Davy Jones Herzens ist, hat er das Kommando über die Flying Dutchman. Somit werden alle Piraten und Piratensympathisanten erbarmungslos gejagt, und … Weiterlesen Fluch der Karibik 3 – Am Ende der Welt (Filmkritik)

Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter (Filmkritik)

Lang, lang wars her. Im fernen Land Alagaesia sorgten einst die mächtigen Drachenreiter für Recht und Ordnung. Ihre Drachen verliehen ihnen magische Kräfte. Doch einer unter ihnen wollte die ganze Macht an sich reißen. Der Drachenreiter Galbatorix (John Malkovich) tötete fast alle seine Gefährten. Und mit ihnen starben auch die Drachen. Außerdem stürzte er den … Weiterlesen Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter (Filmkritik)

Filmserie: Detective Dee

2010 drehte Tsui Hark den Auftakt zur Detective Dee Reihe, wo er historische Persönlichkeiten in eine Fantasywelt warf und Di Renjie durfte einen interessanten Kriminalfall mit mystischen Aspekten lösen. Nachdem sich der Erfolg einstellte, beschloss Hark die Vorgeschichte des Detectives zu erzählen und ließ ihn 30 Jahre vorher beim Palast ankommen und gleich in einen … Weiterlesen Filmserie: Detective Dee

Detective Dee – Die Trilogie (Blu-ray Review)

Koch Media präsentiert die actiongeladene Fantasyfilmreihe um Di Renjie und die Tang Dynastie in einem sehr schön verarbeiteten Digipak mit transparentem Plastikschuber. Bild und Ton der Filme sind hervorragend und auch die Extras gestalten sich interessant. Wer einen 3D Fernseher hat, kommt bei Teil 2 und 3 besonders auf seine Kosten. Detaillierte Reviews der einzelnen … Weiterlesen Detective Dee – Die Trilogie (Blu-ray Review)

Detective Dee und die Legende der vier himmlischen Könige (Filmkritik)

Wie von Sinnen tobt die Frau des Kaisers nachdem dieser Detective Dee das Drachenschwert übergeben hatte. Sie sieht ihre Macht bedroht und heuert magische Assassinen an, die das Schwert stehlen sollen. Doch zum Glück helfen Dees Freunde tatkräftig mit um gegen die Angeheuerten zu kämpfen. Es gibt aber auch einen Bedrohung von Außerhalt. Taoistische Zauberkrieger … Weiterlesen Detective Dee und die Legende der vier himmlischen Könige (Filmkritik)

Detective Dee und die Legende der vier himmlischen Könige (Blu-ray Review)

Eine Serie höchst ungewöhnlicher Ereignisse ruft erneut Detective Dee auf den Plan. Denn als in den Palästen der Tang Dynastie plötzlich Drachenstatuen zum Leben erwachen, Füchse die Sprache der Menschen beherrschen und mystische Krieger in Masken auftauchen, droht das blanke Chaos auszubrechen. Doch zu allem Überfluss muss sich Dee während seiner Ermittlungen gegen Anschuldigungen seitens … Weiterlesen Detective Dee und die Legende der vier himmlischen Könige (Blu-ray Review)

Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers (Filmkritik)

Ein Seeungeheuer zerstört eine chinesische Flotte. Um es zu besänftigen soll eine Kortisane geopfert werden. In der gleichen Zeit trifft der junge Di Renjie in der Stadt ein, um am obersten Gericht zu arbeiten. Und so kommt er Agent Yuchi Zhenjin in die Quere, der von der Frau des Kaisers Wu Zetian beauftrag wurde, den … Weiterlesen Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers (Filmkritik)

Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers (Blu-ray Review)

Im China des frühen Mittelalters reist der junge Justizangestellte Dee in die chinesische Küstenstadt Lauyang, um seinen Dienst bei der dortigen Präfektur anzutreten. Dee kommt zu einem brisanten Zeitpunkt: Soeben sind Teile der kaiserlichen Marine von einem Seeungeheuer zerstört worden, auch gab es offenbar mehrfach Versuche, eine prominente Kurtisane zu entführen. Der ermittelnde Beamte lässt … Weiterlesen Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers (Blu-ray Review)

Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen (Filmkritik)

China in der Tang Dynastie. Nachdem der Kaiser gestorben war, regierte seine Frau Wu Zetian im Verborgenen hinter dem zu jungen Thronfolger. Dies rief natürlich politische Differenzen hervor und es gab einen Aufstand, der von der angehenden Kaiserin niedergeschlagen wurde. Nun soll sie offiziell zur ersten Kaiserin Chinas gekrönt werden. Zu ihren Ehren wird eine … Weiterlesen Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen (Filmkritik)

Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen (Blu-ray Review)

China des Jahres 690: In der Hauptstadt Luoyang City soll Wu Zetian zur ersten Kaiserin gekrönt werden. Eine 70 Meter große Buddhastatue soll noch rechtzeitig zur feierlichen Krönungszeremonie fertiggestellt werden, doch plötzlich gehen sowohl der Bauleiter, als auch der Polizeiminister in Flammen auf. um die mysteriösen Vorkommnisse aufzuklären, befreit Wu Zetian den von ihr höchstpersönlich … Weiterlesen Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen (Blu-ray Review)

Ein Fall für die Borger (Filmkritik)

Familie Clock wohnt in einem alten Haus im London der frühen 50er Jahre. Die Clocks sind Borger, kleine Menschen, die die Zwischenwände bewohnen und leidenschaftlich gerne kleine Dinge wie Batterien oder Ähnliches von den normalen Menschen, die sie Besen nennen, borgen. Die Borgerkinder glauben, alleine auf der Welt zu sein, da sie noch nie einen … Weiterlesen Ein Fall für die Borger (Filmkritik)

Dracula Untold (Filmkritik)

Transsylvanien Mitte des 15. Jahrhunderts. Vlad III Dracul (Sohn des Drachen) wird von seinem Vater als Faustpfand den Türken übergeben, wo er mit weiteren 1000 Jünglingen zu einem brutalen und rücksichtslosen Krieger trainiert wird. Folter und Misshandlung lassen den jungen Vlad schließlich zu dem werden, was ihm bis heute den Platz in den Geschichtsbüchern beschert … Weiterlesen Dracula Untold (Filmkritik)

Die fantastische Welt von Oz (Filmkritik)

Oscar Diggs, genannt Oz, ist ein mittelloser Jahrmarktzauberer, der sich mit halbleeren Zuschauersitzen bei seinen Vorstellungen über Wasser hält. Er beutet seine Assistenten schonungslos aus. Und weitaus größer als sein Erfolg ist sein Ego. Ein Weiberheld sondergleichen. Eben das wird ihm fast zum Verhängnis, als er von einem gehörnten Ehemann vom Jahrmarkt gejagt wird. Gerade … Weiterlesen Die fantastische Welt von Oz (Filmkritik)

Die drei Musketiere (Filmkritik)

Frankreich im 17. Jahrhundert: Nachdem König Louis XII ermordet wurde besteigt sein Sohn Louis XIII den Thron. Ahnungslos in Sachen Politik und Weltgeschehen gilt seine einzige Sorge der Gunst seiner Frau und welche Kostümfarbe gerade in Mode ist. Frankreich wird insgeheim von Kardinal Richelieu regiert, der einen Nutzen aus einem drohenden Krieg mit England schlagen … Weiterlesen Die drei Musketiere (Filmkritik)

Beastmaster (Filmkritik)

In einer längst vergessenen Zeit hatte es sich zugetragen, dass der Hohepriester Maax den amtierenden König stürzte. Fortan litt das Volk unter seiner Tyrannei. Maax opferte die Kinder des Königreiches seinem Gott. Seine Schergen schlugen jeden Aufstand mit Gewalt nieder. Niemand wagte es, sich dem Tyrannen zu widersetzen. Eine seiner Hexen raubte der Königin den … Weiterlesen Beastmaster (Filmkritik)