Dora und die goldene Stadt (Filmkritik)

Dora wächst mit ihren Cousin Diego im Südamerikanischen Dschungel auf. Ihre Eltern sind Forscher und suchen seit Jahren nach antiken Städten und Artefakten. Gemeinsam mit Diego und dem Affen Boots erlebt die kleine Dora die größten Abenteuer. Doch dann zieht Diego mit seinen Eltern in die USA. Zehn Jahre später sind Doras Eltern der goldenen … Weiterlesen Dora und die goldene Stadt (Filmkritik)

Werbeanzeigen

Knightriders – Ritter auf heißen Öfen (Mediabook Review)

Sie leben nach den Idealen von König Arthurs Tafelrunde, tragen ritterliche Rüstungen und sind auf schweren Motorrädern durch die USA unterwegs: Die Bikergang von Billy (Ed Harris) verdient sich ihr Geld mit auf Motorrädern ausgetragenen Ritterkämpfen. Dabei bekommen es die Biker nicht nur mit der Konkurrenz um Morgan (Tom Savini) zu tun, sondern auch mit … Weiterlesen Knightriders – Ritter auf heißen Öfen (Mediabook Review)

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu (Filmkritk)

Nachdem Tim erfahren hat, dass sein Vater im Dienst als Polizist gestorben ist, reist er nach Ryme City um sich um die Verlassenschaft zu kümmern. Diese Stadt ist ein von Howard Clifford erschaffenes Utopia, wo Menschen und Pokemon friedlich Seite an Seite leben. Es gibt hier keine Kämpfe und Pokemon werden nicht gejagt. Tim war … Weiterlesen Pokémon Meisterdetektiv Pikachu (Filmkritk)

Filmserie: Herr der Ringe

JRR Tolkiens Meisterwerk sollte jeder Fantasyfan gelesen haben. Und natürlich auch die Filme dazu gesehen haben. Tolkien kreierte eine fantastische Welt über Jahrtausende hinweg. Im Silmarillion geht er auf die Vorgeschichte ausführlich ein. Sein erstes Buch "Der kleine Hobbit" führte ihn weiter zu seinem dreiteiligen "Herr der Ringe" Werk. Lange Zeit galt dieses Werk auch … Weiterlesen Filmserie: Herr der Ringe

Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs (DVD Review)

Die Schlacht um Helms Klamm ist gewonnen, und Isengard zerstört. Aber der Menschheit droht erneut Gefahr. Sauron zieht seine Truppen zusammen, um gegen Minas Tirit, der Hauptstadt Gondors zu marschieren. Der Vorposten, Osgiliat, ist schon in die Hände der Orks gefallen, und Faramir muss sich nun vor seinem Vater, den Truchsess von Gondor verantworten. Gandalf … Weiterlesen Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs (DVD Review)

Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs (Filmkritik)

Die Schlacht um Helms Klamm ist gewonnen, und Isengard zerstört. Aber der Menschheit droht erneut Gefahr. Sauron zieht seine Truppen zusammen, um gegen Minas Tirit, der Hauptstadt Gondors zu marschieren. Der Vorposten, Osgiliat, ist schon in die Hände der Orks gefallen, und Faramir muss sich nun vor seinem Vater, den Truchsess von Gondor verantworten. Gandalf … Weiterlesen Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs (Filmkritik)

Herr der Ringe – Die zwei Türme (Filmkritik)

Die Gemeinschaft um den Ring hat sich aufgelöst. Gandalf stürzte mit dem Balrog in die Untiefen Morias, Boromir fiel im Kampf mit den Orks. Merry und Pippin wurden von den Urkuk-Hai entführt. Aragorn, Legolas und Gimli verfolgen die Orks, um ihre Freunde zu retten. Frodo und Sam machen sich nun alleine auf dem Weg nach … Weiterlesen Herr der Ringe – Die zwei Türme (Filmkritik)

Herr der Ringe – Die Gefährten (DVD Review)

Im zweiten Zeitalter Mittelerdes lässt Sauron mit Hilfe des Herrschers der Elben 19 Ringe der Macht schmieden. (3 für die Elben, 7 für die Zwerge und 9 für die Menschenkönige) Doch sie alle werden von Sauron betrogen. Heimlich schmiedet er den einen Ring, der es vermag, alle anderen zu beherrschen. Ein Ring, sie zu knechten, … Weiterlesen Herr der Ringe – Die Gefährten (DVD Review)

Herr der Ringe – Die Gefährten (Filmkritik)

Im zweiten Zeitalter Mittelerdes lässt Sauron mit Hilfe des Herrschers der Elben 19 Ringe der Macht schmieden. (3 für die Elben, 7 für die Zwerge und 9 für die Menschenkönige) Doch sie alle werden von Sauron betrogen. Heimlich schmiedet er den einen Ring, der es vermag, alle anderen zu beherrschen. Ein Ring, sie zu knechten, … Weiterlesen Herr der Ringe – Die Gefährten (Filmkritik)

Shinobi (Filmkritik)

Aufgrund zahlreicher Kriege in den vergangenen Jahrhunderten konnte sich besonders ein Volk hervorheben, das besondere Fähigkeiten und Kampfkünste beherrschte. Die Shinobi. Im Laufe der Zeit hatten sich die Shinobi entzweit. Der Herrscher Japans vereinbarte per Vertrag einen Waffenstillstand zwischen den Clans. Keiner durfte die Grenze zum andern Clan übertreten. Diese Weisung wurde von allen geachtet. … Weiterlesen Shinobi (Filmkritik)

Pathfinder (Filmkritik)

500 Jahre bevor Kolumbus nach Amerika gekommen ist, landen die Wikinger dort, plündern und brandschatzen. Eine Einheimische findet in den Trümmern eines Drachenbootes einen zurückgelassenen Jungen, und bringt ihn zu ihrem Dorf. Die Einwohner nehmen in bei sich auf und nennen ihn Ghost. 15 Jahre später: Ghost ist gut in die Dorfgemeinschaft integriert, doch gehört … Weiterlesen Pathfinder (Filmkritik)

Ploey – Du fliegst niemals allein (DVD Review)

Der junge Goldregenpfeifer Ploey träumt davon, einmal den Schwarm seiner Artgenossen in Richtung Süden anzuführen - so wie sein Vater. Doch als die Zugvögel kurz vor dem Wintereinbruch losfliegen, bleibt der verspielte kleine Vogel versehentlich zurück. Um der Kälte und dem gefährlichen Falken Shadow zu entfliehen, begibt sich Ploey auf eine abenteuerliche Reise ins sagenumwobene … Weiterlesen Ploey – Du fliegst niemals allein (DVD Review)

Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger (Filmkritik)

Ein gescheiterter Autor trifft sich, auf eine Empfehlung hin, mit Pi Pattel, welcher ihm von seinen Erlebnissen berichtet, die ihm den Glauben an Gott bestärkt haben. Pi, der eigentlich Piscine heißt und nach einem französischen Schwimmbad benannt wurde, wächst in Indien auf. Seine Eltern betreiben einen Zoo. Doch nicht nur Pis Name ist besonders, wurde … Weiterlesen Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger (Filmkritik)

Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse (Filmkritik)

Dies ist die Geschichte von drei Geschwistern. Violet, die älteste der drei, brüstet sich mit ihren 14 Jahren als eine der besten Erfinderinnen. Ihr Bruder Klaus liebt Bücher über alles. Er hat zuhause eine riesige Bibliothek, und saugt das Wissen der Kompendien geradezu in sich auf.Das Nesthäkchen, Sunny, ist gerade in dem Alter, wo Kinder … Weiterlesen Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse (Filmkritik)

Last Samurai (Filmkritik)

1876: Nachdem der Kriegsheld Nathan Algren die Schlacht am Little Big Horn überlebt hat, ist er ein seelisches Wrack. Da er die Gräuel des Krieges nicht verarbeiten kann, versucht er sie im Schnaps zu ertränken. Um seinen Suff zu finanzieren arbeitet Algren für die Firma Winchester, wo er auf Jahrmärkten Werbung für deren Gewehre macht. … Weiterlesen Last Samurai (Filmkritik)

Herr der Ringe Zeichentrick Film (Filmkritik)

Am Ende des 2. Zeitalters schließen sich die Menschen und Elben zusammen, um in einer letzen Schlacht Sauron, der mit seinem Meisterring die Herrschaft über Mittelerde erlangen will, zurückzutreiben. Isildur gelingt es, dem Tyrannen den Finger abzutrennen und gelangt in den Besitz des Ringes. Aber anstatt ihn zu zerstören, behält er den Ring und kehrt … Weiterlesen Herr der Ringe Zeichentrick Film (Filmkritik)

Harry Potter und der Orden des Phönix (Filmkritk)

Ein ruhiger Spielplatz irgendwo in England. Harry sitzt auf einer Schaukel. Da taucht eine Schar Teenager auf. Ihr Rädelsführer, Harrys Cousin Dudley beginnt den jungen Zauberer zu ärgern. Zorn erstarkt in Harrys Gemüt, doch bevor er Dudley was antun kann ziehen dunkel Wolken auf. Es wird kalt und beginnt zu regnen. Harry ahnt, was auf … Weiterlesen Harry Potter und der Orden des Phönix (Filmkritk)

Ghost Rider (Filmkritik)

Der 17 jährige Johnny Blaze ist, wie auch sein Vater, Motorradstuntfahrer auf einem Jahrmarkt. Da sein Vater schwer krank ist, schließt Johnny einen Packt mit dem Teufel (Peter Fonda). Dieser soll seinen Vater vom Lungenkrebs befreien, und im Gegenzug bekommt er Johnnys Seele. Gesagt, getan. Doch Mephistopheles wäre nicht der Leibhaftige, wenn er es Johnny … Weiterlesen Ghost Rider (Filmkritik)

Genghis Khan – To the Ends of the Earth and Sea (Filmkritik)

1161: Der Stamm der Mongghol überfällt die gegnerischen Merkiten und raubt die Frau des Stammesführers. Sie wird nun zur Hauptfrau des hiesigen Anführers und gebärt ihm kurze Zeit später einen Sohn. Obwohl sein Vater weiß, dass der Junge nicht von ihm abstammt, sondern merkitisches Blut in seinen Adern fließt, nimmt er ihn wie sein Eigen … Weiterlesen Genghis Khan – To the Ends of the Earth and Sea (Filmkritik)

Fluch der Karibik 3 – Am Ende der Welt (Filmkritik)

Die Welt ist im Wandel. Captain Jack Sparrow wurde vom Kraken in die Tiefe des Ozeans gerissen, und fristet nun sein Dasein im Reich der Toten. Und seit dem Cutler Beckett im Besitz von Davy Jones Herzens ist, hat er das Kommando über die Flying Dutchman. Somit werden alle Piraten und Piratensympathisanten erbarmungslos gejagt, und … Weiterlesen Fluch der Karibik 3 – Am Ende der Welt (Filmkritik)

Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter (Filmkritik)

Lang, lang wars her. Im fernen Land Alagaesia sorgten einst die mächtigen Drachenreiter für Recht und Ordnung. Ihre Drachen verliehen ihnen magische Kräfte. Doch einer unter ihnen wollte die ganze Macht an sich reißen. Der Drachenreiter Galbatorix (John Malkovich) tötete fast alle seine Gefährten. Und mit ihnen starben auch die Drachen. Außerdem stürzte er den … Weiterlesen Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter (Filmkritik)

Die Sieben Schwerter (Filmkritik)

China im 17. Jahrhundert: Der neue Kaiser verbietet die Ausübung sämtlicher Kampfkünste. Wer sich nicht an die Anweisung hält wird mit dem Tode bestraft. Und so zahlt der Kaiser Kopfgeldjäger, die in den Dörfern nach Kämpfern Ausschau halten sollen. General Wind Fire, ist der schlimmste dieser Kopfgeldjäger. Er ist von Geldgier besessen, überfällt mir seiner … Weiterlesen Die Sieben Schwerter (Filmkritik)

Die fantastische Welt von Oz (Filmkritik)

Oscar Diggs, genannt Oz, ist ein mittelloser Jahrmarktzauberer, der sich mit halbleeren Zuschauersitzen bei seinen Vorstellungen über Wasser hält. Er beutet seine Assistenten schonungslos aus. Und weitaus größer als sein Erfolg ist sein Ego. Ein Weiberheld sondergleichen. Eben das wird ihm fast zum Verhängnis, als er von einem gehörnten Ehemann vom Jahrmarkt gejagt wird. Gerade … Weiterlesen Die fantastische Welt von Oz (Filmkritik)

Die drei Musketiere (Filmkritik)

Frankreich im 17. Jahrhundert: Nachdem König Louis XII ermordet wurde besteigt sein Sohn Louis XIII den Thron. Ahnungslos in Sachen Politik und Weltgeschehen gilt seine einzige Sorge der Gunst seiner Frau und welche Kostümfarbe gerade in Mode ist. Frankreich wird insgeheim von Kardinal Richelieu regiert, der einen Nutzen aus einem drohenden Krieg mit England schlagen … Weiterlesen Die drei Musketiere (Filmkritik)

Beastmaster (Filmkritik)

In einer längst vergessenen Zeit hatte es sich zugetragen, dass der Hohepriester Maax den amtierenden König stürzte. Fortan litt das Volk unter seiner Tyrannei. Maax opferte die Kinder des Königreiches seinem Gott. Seine Schergen schlugen jeden Aufstand mit Gewalt nieder. Niemand wagte es, sich dem Tyrannen zu widersetzen. Eine seiner Hexen raubte der Königin den … Weiterlesen Beastmaster (Filmkritik)

Apocalypto (Filmkritik)

Südamerika zur Blütezeit der Mayahochkultur: In den Städten regiert Dekadenz, der Adel lässt riesige Pyramiden bauen. Doch viele Kriege haben das Land zerstört, auch der Regen blieb aus. Das Volk hungert, es grassieren Krankheit und Tod. Die Hohepriester versprechen ihren abergläubischen Landsleuten Besserung. Aber ihr Gott will Blut sehen, Menschenblut. Weit ab von der Hauptstadt … Weiterlesen Apocalypto (Filmkritik)