Genghis Khan – To the Ends of the Earth and Sea (Filmkritik)

1161: Der Stamm der Mongghol überfällt die gegnerischen Merkiten und raubt die Frau des Stammesführers. Sie wird nun zur Hauptfrau des hiesigen Anführers und gebärt ihm kurze Zeit später einen Sohn. Obwohl sein Vater weiß, dass der Junge nicht von ihm abstammt, sondern merkitisches Blut in seinen Adern fließt, nimmt er ihn wie sein Eigen … Weiterlesen Genghis Khan – To the Ends of the Earth and Sea (Filmkritik)

Werbeanzeigen

Fudoh (Filmkritik)

Als kleines Kind musste Riki Fudoh mit ansehen, wie sein Vater seinen Bruder im Schlaf enthauptet hat, um die Gemüter der gegnerischen Yakuzaclans zu beruhigen, denn der Sohn hätte beinahe einen Bandenkrieg ausgelöst. Traumatisiert von dem Erlebnis schwört der kleine Riki Rache. Rache gegenüber seinem Vater und allen anderen Yakuza. 10 Jahre sind vergangen. Riki … Weiterlesen Fudoh (Filmkritik)

Evil Dead Trap (Filmkritik)

Die berühmte Late Night Moderatorin Nami bekommt ein Video zugesandt, mit einem Snuff Film drauf. Als sie es ansieht, traut sie ihren Augen nicht: Am Ende des Videos erscheint ein Foto von ihr. Sie möchte der Sache nachgehen, jedoch erhält sie von ihrem Studio keinerlei Unterstützung. So macht sie sich mit einigen Arbeitskollegen auf, um … Weiterlesen Evil Dead Trap (Filmkritik)

Filmserie: Detective Dee

2010 drehte Tsui Hark den Auftakt zur Detective Dee Reihe, wo er historische Persönlichkeiten in eine Fantasywelt warf und Di Renjie durfte einen interessanten Kriminalfall mit mystischen Aspekten lösen. Nachdem sich der Erfolg einstellte, beschloss Hark die Vorgeschichte des Detectives zu erzählen und ließ ihn 30 Jahre vorher beim Palast ankommen und gleich in einen … Weiterlesen Filmserie: Detective Dee

Detective Dee – Die Trilogie (Blu-ray Review)

Koch Media präsentiert die actiongeladene Fantasyfilmreihe um Di Renjie und die Tang Dynastie in einem sehr schön verarbeiteten Digipak mit transparentem Plastikschuber. Bild und Ton der Filme sind hervorragend und auch die Extras gestalten sich interessant. Wer einen 3D Fernseher hat, kommt bei Teil 2 und 3 besonders auf seine Kosten. Detaillierte Reviews der einzelnen … Weiterlesen Detective Dee – Die Trilogie (Blu-ray Review)

Detective Dee und die Legende der vier himmlischen Könige (Filmkritik)

Wie von Sinnen tobt die Frau des Kaisers nachdem dieser Detective Dee das Drachenschwert übergeben hatte. Sie sieht ihre Macht bedroht und heuert magische Assassinen an, die das Schwert stehlen sollen. Doch zum Glück helfen Dees Freunde tatkräftig mit um gegen die Angeheuerten zu kämpfen. Es gibt aber auch einen Bedrohung von Außerhalt. Taoistische Zauberkrieger … Weiterlesen Detective Dee und die Legende der vier himmlischen Könige (Filmkritik)

Detective Dee und die Legende der vier himmlischen Könige (Blu-ray Review)

Eine Serie höchst ungewöhnlicher Ereignisse ruft erneut Detective Dee auf den Plan. Denn als in den Palästen der Tang Dynastie plötzlich Drachenstatuen zum Leben erwachen, Füchse die Sprache der Menschen beherrschen und mystische Krieger in Masken auftauchen, droht das blanke Chaos auszubrechen. Doch zu allem Überfluss muss sich Dee während seiner Ermittlungen gegen Anschuldigungen seitens … Weiterlesen Detective Dee und die Legende der vier himmlischen Könige (Blu-ray Review)

Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers (Filmkritik)

Ein Seeungeheuer zerstört eine chinesische Flotte. Um es zu besänftigen soll eine Kortisane geopfert werden. In der gleichen Zeit trifft der junge Di Renjie in der Stadt ein, um am obersten Gericht zu arbeiten. Und so kommt er Agent Yuchi Zhenjin in die Quere, der von der Frau des Kaisers Wu Zetian beauftrag wurde, den … Weiterlesen Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers (Filmkritik)

Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers (Blu-ray Review)

Im China des frühen Mittelalters reist der junge Justizangestellte Dee in die chinesische Küstenstadt Lauyang, um seinen Dienst bei der dortigen Präfektur anzutreten. Dee kommt zu einem brisanten Zeitpunkt: Soeben sind Teile der kaiserlichen Marine von einem Seeungeheuer zerstört worden, auch gab es offenbar mehrfach Versuche, eine prominente Kurtisane zu entführen. Der ermittelnde Beamte lässt … Weiterlesen Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers (Blu-ray Review)

Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen (Filmkritik)

China in der Tang Dynastie. Nachdem der Kaiser gestorben war, regierte seine Frau Wu Zetian im Verborgenen hinter dem zu jungen Thronfolger. Dies rief natürlich politische Differenzen hervor und es gab einen Aufstand, der von der angehenden Kaiserin niedergeschlagen wurde. Nun soll sie offiziell zur ersten Kaiserin Chinas gekrönt werden. Zu ihren Ehren wird eine … Weiterlesen Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen (Filmkritik)

Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen (Blu-ray Review)

China des Jahres 690: In der Hauptstadt Luoyang City soll Wu Zetian zur ersten Kaiserin gekrönt werden. Eine 70 Meter große Buddhastatue soll noch rechtzeitig zur feierlichen Krönungszeremonie fertiggestellt werden, doch plötzlich gehen sowohl der Bauleiter, als auch der Polizeiminister in Flammen auf. um die mysteriösen Vorkommnisse aufzuklären, befreit Wu Zetian den von ihr höchstpersönlich … Weiterlesen Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen (Blu-ray Review)

Double Vision (Filmkritik)

Mitten im Hochsommer erfriert ein Geschäftsmann in seinem Büro. Eine junge Frau verbrennt, obwohl nirgends ein Feuer war. Ein Priester wird aufgeschlitzt, ohne dass er es merkt. Bei allen Opfern befindet sich ein unbekannter Schimmel in der Nase. Der in Ungnade gefallene Polizist Huo-tu (er zeigte Kollegen wegen Korruption an) glaubt an einen Serienmörder. Unterstützung … Weiterlesen Double Vision (Filmkritik)

Die Sieben Schwerter (Filmkritik)

China im 17. Jahrhundert: Der neue Kaiser verbietet die Ausübung sämtlicher Kampfkünste. Wer sich nicht an die Anweisung hält wird mit dem Tode bestraft. Und so zahlt der Kaiser Kopfgeldjäger, die in den Dörfern nach Kämpfern Ausschau halten sollen. General Wind Fire, ist der schlimmste dieser Kopfgeldjäger. Er ist von Geldgier besessen, überfällt mir seiner … Weiterlesen Die Sieben Schwerter (Filmkritik)

Confession of Pain (Filimkritik)

Als Polizist Bong von einem Einsatz nachhause kommt, findet er seine Freundin mit aufgeschnittenen Pulsadern vor. Seine Welt bricht zusammen. Schwer gezeichnet quittiert er seinen Dienst und finanziert sich als Privatdetektiv seine Alkoholsucht. Drei Jahre später tritt sein damaliger Partner an Bong heran, da sein reicher Schwiegervater ermordet wurde, und er nun zu den Verdächtigen … Weiterlesen Confession of Pain (Filimkritik)

Blues Harp (Filmkritik)

Der Yakuza Kenji läuft während seiner Flucht vor einem gegnerischen Clan in den Hinterhof einer Blues-Bar, wo er auf den Barkeeper Chuji trifft. Chuji arbeitet nebenbei als Drogendealer für Kenjis Verfolger. Doch zu Kenjis Erstaunen verrät er ihn nicht an seine Häscher, sondern gewährt ihm Unterschlupf. Am nächsten Morgen wird Kenji von seinem Fahrer abgeholt, … Weiterlesen Blues Harp (Filmkritik)

Battlefield Baseball (Filmkritik)

Auch in Japan wird Baseball gespielt. Zumindest in irgendeiner Zukunft. Bei einer Schulmeisterschaft fällt eine Mannschaft auf, die aufgrund brutaler Spielweise die Anderen zu Tode spielt. Mehr oder weniger wortwörtlich. Seit jenem Vorfall ist der Trainer der getöteten Mannschaft traumatisiert. Doch als er erfährt, dass der Angstgegner der schule nicht am nächsten Turnier teilnehmen wird, … Weiterlesen Battlefield Baseball (Filmkritik)

Attack the Gasstation (Filmkritik)

Irgendwo in Südkorea: Vier Freunde überfallen (unmaskiert!) eine Tankstelle. Und was machen sie am nächsten Abend? Sie überfallen dieselbe Tankstelle noch einmal. Nur diesmal hat der Tankstellenpächter in weiser Voraussicht das Geld versteckt. So finden die Vier außer etwas Kleingeld nichts vor. Doch sie geben nicht auf und nehmen die Angestellten als Geiseln. Und als … Weiterlesen Attack the Gasstation (Filmkritik)

All Night Long 3 (Filmkritik)

Der etwas zurückgebliebene und ziemlich pervers angehauchte Kikuo streift des Nächtens durch die Straßen seiner Heimatstadt, um Müll zu sammeln. Besonderes Augenmerk legt er dabei auf weggeworfene Gebrauchsgegenständen von Frauen, wie benutzte Binden, oder Ähnliches. Tagsüber hilft er seinen Eltern im Stundenhotel aus, indem er die Zimmer reinigt. Außerdem beobachtet er des Öfteren ein behindertes … Weiterlesen All Night Long 3 (Filmkritik)

All Night Long 2 (Filmkritik)

Shinichi genießt seine Sommerferien. Die Eltern sind verreist. Der Junge bastelt an seinen Puppen und hängt im Chatroom rum. Die Idylle ist rasch beendet, als er mit einer brutalen Gang und deren homosexuellen Anführer aneinander gerät. Sie verprügeln und quälen den Jungen, und fordern schließlich Schutzgeld, damit sie ihn in Zukunft in Ruhe lassen. Gleich … Weiterlesen All Night Long 2 (Filmkritik)

All Night Long (Filmkritik)

In einer abgelegenen Seitenstraße, mitten in Tokio, kreuzen sich die Wege dreier Teenager. Während sie vor einem Bahnschranken stehen, müssen sie miterleben, wie ein Verrückter ein junges Mädchen ermordet. Dieses Erlebnis schweißt die drei Jungs zusammen, und sie beschließen, da sie sich der Gefahr durchaus bewusst waren, eine Party zur Feier ihres Überlebens zu veranstalten. … Weiterlesen All Night Long (Filmkritik)

Das Bankett des Kaisers (Filmkritik)

Ein bekannter chinesischer Koch nimmt an einem Kochwettbewerb teil. Er liegt glatt in Führung, als er einen Anruf vom Krankenhaus bekommt, da seine Frau ein Kind zur Welt bringt. Nach langem Zögern bricht er den Wettbewerb ab und fährt zu ihr. Doch sie ist verschwunden. Jahre später: Ein junger Mann, seines Zeichens Anführer einer Gang, … Weiterlesen Das Bankett des Kaisers (Filmkritik)

Zatoichi meets the one armed Swordsman (DVD Review)

Der chinesische Schwertkämpfer Wang Kang wird in Japan Zeuge eines Massakers, das Samurais unter Zivilisten anrichten. Er kann nur noch einen kleinen chinesischen Jungen retten. Auf ihrer Flucht lernen die beiden den blinden Schwertkämpfer Zatochi kennen, der ihnen behilflich sein will. Da nur der Junge beide Sprachen versteht, kommt es zwischen Wang Kang und Zatochi … Weiterlesen Zatoichi meets the one armed Swordsman (DVD Review)

Undeclared War (DVD Review)

Zwei Welten prallen aufeinander als Gary Redner, knallharter Einzelkämpfer und CIA- Agent und Bong, ein kaum zu Späßen aufgelegter Profi der Hongkong-Special-Police, zur Zusammenarbeit gewzungen werden. Die beiden gegensätzlichen Cops verfolgen jedoch ein gemeinsames Ziel: Sie wollen den international gesuchten Terroristen "Hannibal" und deren Komplizin Rebecca zur Strecke bringen. "Hannibal", dessen blutige Spur sich durch … Weiterlesen Undeclared War (DVD Review)

Tokyo Zombie (DVD Review)

Mitten in einer tristen Industrievorstadt von Tokio erhebt sich der von Menschen geschaffene Müllberg Black Fuji. Wer immer in der Stadt etwas verschwinden lassen will, verscharrt es da. Als die beiden trotteligen Arbeiter Mitsuo und Fujio ihren Chef dort verbuddeln, lösen sie versehentlich eine Zombieinvasion aus, an der letztlich ganz Tokio zugrunde geht. Fünf Jahre … Weiterlesen Tokyo Zombie (DVD Review)

The Guard Post (DVD Review)

Als ein Außenposten innerhalb der entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea nicht mehr auf Funksprüche reagiert, macht sich eine Einheit unter der Leitung von Sergeant Mayor Noh zu einer Erkundungsmission auf. Dort angekommen erwartet sie das Grauen: Alle Mitglieder der Streitkräfte wurden brutal ermordet. Noh wird angewiesen, innerhalb dieser einen Nacht das Massaker aufzuklären, bevor … Weiterlesen The Guard Post (DVD Review)