Harry Wild: Mörderjagd in Dublin – Staffel 1 (DVD Review)

24 Jahre lehrte Harry an der Universität, jetzt plant sie, ihren Ruhestand zu genießen und endlich ihren ersten eigenen Roman zu schreiben. Doch weiter als bis zur Überschrift ‚Kapitel 1‘ kommt sie nicht, denn sie wird auf offener Straße Opfer eines Überfalls, bei dem ihr die Geldbörse geklaut wird. Ihr Sohn Charlie (Kevin Ryan), leitender Detective bei der Garda in Dublin, lässt sie aufgrund ihrer Kopfverletzung zur Sicherheit bei ihm und seiner Familie für einige Tage wohnen. Als Harry dort nachts nicht schlafen kann, studiert sie heimlich die Akte eines Mordfalls, die ihr Sohn mit nach Hause genommen hatte. Dabei entdeckt sie Parallelen zu dem literarischen Klassiker Calabras von Edmond Porter. Als sie Charlie davon berichtet, ist dieser empört, dass sie polizeiliche Unterlagen liest und schenkt ihr keinen Glauben. Kurzerhand beschließt Harry, selbst die Ermittlungen aufzunehmen. Zufällig trifft sie auf den jungen Fergus (Rohan Nedd), der sie überfallen hat, verfolgt ihn und sieht, wie liebevoll er sich um seine kleine Schwester kümmert. Bewaffnet mit einem Elektroschocker konfrontiert sie den perplexen Gelegenheitsdieb mit seiner Untat und macht ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann: Wenn er ihr bei einer Observierung hilft, verrät sie ihn nicht an die Polizei. Mehr und mehr erkennt sie Fergus‘ wahres Potenzial und nimmt ihn fortan unter ihre Fittiche. Während die beiden Verbrecher jagen, vermittelt Harry dem Jungen aus schwierigen Verhältnissen den Wert von Literatur und Bildung. Dafür bringt er ihr bei, was man auf den Straßen von Dublin im Umgang mit Gangstern wissen muss. Durch ihre unterschiedlichen Fähigkeiten werden Harry und ihr jugendlicher Sidekick schnell zu einem ungewöhnlichen Dreamteam („Ich hatte schon Angst, der Ruhestand könnte langweilig werden.“), geraten jedoch auf der Suche nach den Tätern oftmals in höchst prekäre Situationen. Und dies sehr zu Charlies Leidwesen („Ich wusste gar nicht, dass ich von Columbo aufgezogen wurde.“). Denn der geradlinige Detective kann nichts weniger gebrauchen als eine Mutter, die mit ihrer neuen Passion für knifflige Kriminalfälle das Revier aufmischt – oder noch schlimmer: sogar erfolgreich damit ist…

Bild:

Mit der Bildqualität können wir durchaus zufrieden sein. Die Farben leuchten satt und kräftig. Sie sehen sehr natürlich aus. Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt und eher ausgewogen. Es gehen keine Details im Dunkeln unter. Ein leichtes Hintergrundrauschen ist vorhanden, stört aber nicht. Grobe Defekte fallen nicht auf. Die Schärfe ist im mittleren Bereich und schwankt recht selten.

Bewertung: 3.5 von 5.

Ton:

  • Dolby Digital 5.1 Deutsch
  • Dolby Digital 5.1 Englisch

Der Ton ist auch gelungen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Die Rears spielen brav bei der Musik mit. Die Dialoge sind stets gut verständlich und erfahren keiner Überlagerung durch Hintergrundgeräusche. Tondefekte gibt es nicht. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich qualitativ nicht voneinander.

Bewertung: 4 von 5.

Extras:

  • Hinter den Kulissen
  • Harry & Fergus

Als Bonus gibt’s einen interessanten Einblick in die Entstehung der Serie und ein witziges Interview.

Bewertung: 3 von 5.

Fazit:

Krimifans bekommen Nachschub. Da Harry und Fergus keine Polizisten oder professionelle Ermittler sind, fällt das steife drumherum weg und die Serie konzentriert sich auf das überaus sympathische Duo, das in diverse Verbrechen reinstolpert und diese dann charmant löst indem die Beiden ihre Unterschiede und auch Gemeinsamkeiten gekonnt einsetzen. Natürlich werden neben den Fällen auch die Charaktere und deren Umfeld beleuchtet. Die acht Folgen vergehen wie im Flug und wir hoffen mal auf eine weitere Staffel.

Bewertung: 4 von 5.

Wir bedanken uns bei Glücksstern PR für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die DVD kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s