The King’s Daughter (DVD Review)

Louis XIV., König von Frankreich, sehnt sich nach etwas, das er selbst mit all seinen Reichtümern nicht erlangen kann: Der Sonnenkönig will unsterblich werden. Der Legende nach gelingt dies nur mit Hilfe einer Meerjungfrau, die dafür ihr Leben lassen muss. Als der mächtige Herrscher eine dieser sagenumwobenen Kreaturen fangen lässt, stellt sich ihm ausgerechnet Marie-Josèphe in den Weg. Die uneheliche Königstochter setzt alles daran, das märchenhafte Wesen zu befreien – und stürzt sich dabei in das größte Abenteuer ihres Lebens!

„James-Bond“-Star Pierce Brosnan glänzt in diesem mit großem Aufwand produzierten Fantasy-Epos in einer Paraderolle als Sonnenkönig. Ihm zur Seite stehen Kaya Scodelario (PIRATES OF THE CARRIBBEAN: SALAZARS RACHE), Oscar®-Preisträger William Hurt (CAPTAIN AMERICA: CIVIL WAR) und der chinesische Superstar Fan Bingbing (X-MEN: ZUKUNFT IST VERGANGENHEIT). Am Drehbuch der lang ersehnten Verfilmung des preisgekrönten Bestsellers DAS LIED VON MOND UND SONNE wirkte u. a. der Oscar®-Nominierte James Schamus (TIGER & DRAGON) mit.

Bild:

Das Bild wird in satten und kräftigen Farben präsentiert. Besonders die Landschaften strahlen saftig. Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt, es gehen keine Details im Dunkeln unter. Ein leichtes Rauschen tritt ab und zu auf, stört aber nicht. Grobe Defekte gibt es keine. Die Schärfe ist im oberen Mittel und schwankt recht selten.

Bewertung: 4 von 5.

Ton:

  • Dolby Digital 5.1 Deutsch
  • Dolby Digital 5.1 Englisch

Auch der Ton kann überzeugen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Dabei spielen die Rears auch bei der Hintergrundmusik und den Effekten mit. Die Dialoge sind stets gut verständlich und erfahren keiner Überlagerung durch Hintergrundgeräusche. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich qualitativ nicht voneinander. Tondefekte fallen nicht auf.

Bewertung: 4 von 5.

Extras:

  • Interviews
  • Behind the Scenes
  • Deleted Scenes
  • Trailer

Bei den Extras bekommen wir einen kleinen Einblick in die Entstehung des Films. Dabei begleiten wir Pierce Brosnan bei den Tanzproben, erfahren von der Musik und sehen wie die Szene beim Bankett entstanden ist. Weiters gibt’s Interviews und Szenen die es nicht in den fertigen Film geschafft haben.

Bewertung: 3 von 5.

Fazit:

Ein Märchen mit traumhaften Bildern und interessanten Charakteren.

Bewertung: 4 von 5.

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die DVD kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s