Jump, Darling (DVD Review)

Der hübsche Russell sehnt sich nach einem Neustart, weil sein Freund ihn partout nicht bei seiner neuen Leidenschaft – dem Drag – unterstützt. Völlig mittellos flüchtet er zu seiner Großmutter Margarete (OSCAR® Gewinnerin Cloris Leachman in ihrer letzten Hauptrolle) aufs Land. Dort merkt er schnell, dass er nicht der Einzige ist, der gerade ein Drama durchlebt: Seine Oma kann immer weniger selbst für sich sorgen, weigert sich aber strikt, in ein Altenheim zu gehen. Erst, als Russel der verschlafenen Gay-Bar des Ortes neues Leben einhaucht und den Jungs dort als Dragqueen Fishy Falters mit heißen Auftritten den Kopf verdreht, wendet sich das Blatt und er gewinnt neuen Mut. Die Avancen des nicht ganz so heterosexuellen, eigentlich liierten Barkeepers Zak tun hier ihr Übriges. Ist Russel jetzt bereit, sowohl seine Träume zu leben, als auch für die geliebte Oma zu sorgen? Große Entscheidungen werfen ihre Schatten voraus, und dann dürfen auch die drei prominentesten kanadische Dragqueens noch kräftig mitfunkeln…

Bild:

Mit der Bildqualität können wir durchaus zufrieden sein. Die Farben leuchten satt und kräftig. Mache Szenen sind ein wenig dunkel ausgefallen, doch im Prinzip sind Kontrast und Helligkeit gut abgestimmt. Ein leichtes Rauschen tritt bei dunklen Szenen gelegentlich auf, grobe Defekte gibt es aber nicht. Die Schärfe ist im mittleren Bereich und schwankt recht selten.

Bewertung: 3.5 von 5.

Ton:

  • Dolby Digital 5.1 Englisch
  • Stereo 2.0 Englisch

Auch der Ton ist gelungen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus dem Center. Bei der 5.1 Spur wurde die Musik auch auf die Rears gelegt, was bei den Szenen in der Bar gut rüber kommt. Die Dialoge sind stets gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte fallen keine auf.

Bewertung: 3.5 von 5.

Extras:

  • Trailer

Als Bonus gibt’s einige Trailer.

Bewertung: 0.5 von 5.

Fazit:

Jump, Darling ist eine einfühlsame Familiengeschichte, in der unser Protagonist seinen Weg noch finden muss. Die Beziehung zur Großmutter ist hervorragend umgesetzt und Cloris Leachman glänzt in ihrer letzten Rolle.

Bewertung: 3.5 von 5.

Wir bedanken uns bei Pro-Fun Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die DVD kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s