Lamb (DVD Review)

Weites Land, Bergketten, endloser Himmel, ein abgeschiedenes Haus: In der überwältigend schönen isländischen Landschaft züchten Maria und Ingvar Schafe. Sie führen ein einfaches, der Natur verbundenes Leben. Bis eines Nachts etwas Seltsames in ihrem Stall passiert: Ein Schaf gebärt ein mysteriöses Wesen, das die beiden wie ein eigenes Kind aufziehen und dem sie den Namen Ada geben. Das mit inniger Freude begrüßte Familienglück wird jedoch schon bald auf die Probe gestellt – denn Mutter Natur steckt voller Überraschungen …

Zwischen romantischer Naturgewalt und skandinavischem Märchen: Noomi Rapace, der Star aus Stieg Larssons MILLENNIUM-Trilogie (VERBLENDUNG, VERDAMMNIS, VERGEBUNG) brilliert in diesem tief berührenden Folk-Drama, das auf dem Filmfest in Cannes für seine Originalität ausgezeichnet wurde. Eine eindrucksvolle Kinoerfahrung, deren einzigartige Magie unvergesslich bleibt.

Bild:

Das Bild ist ein wenig dunkel gehalten, was gut zur Atmosphäre des Films passt. Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt, so gehen auch in der Nacht keine Details verloren. Ein leichtes Hintergrundrauschen fällt gelegentlich auf, stört aber nicht. Grobe Defekte gibt es keine. Die Schärfe ist im oberen Mittel. Nahaufnahmen sind etwas schärfer.

Bewertung: 4 von 5.

Ton:

  • Dolby Digital 5.1 Deutsch
  • Dolby Digital 5.1 Isländisch

Auch der Ton ist gelungen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte fallen nicht auf. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich weder in Qualität, noch Lautstärke voneinander.

Bewertung: 4 von 5.

Extras:

  • Behind the Scenes Clips
  • Deleted Scenes
  • VFX Featureette
  • Interview
  • Kurzfilme von Valdimar Johannsson
  • Trailer
  • Bildergalerie

Bei den Extras bekommen wir einen kleinen Einblick in die Entstehung des Films, außerdem gibt’s ein interessantes Interview und einige Kurzfilme.

Bewertung: 3.5 von 5.

Fazit:

Inmitten von wunderschönen Landschaften und fernab des Mainstream spielt dieses eher langsame Mystery Drama. Die Darsteller überzeugen in ihren Rollen.

Bewertung: 4 von 5.

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die DVD kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s