Platzspitzbaby (DVD Review)

Frühling 1995: Nach der Auflösung der offenen Drogenszene in Zürich ziehen die elfjährige Mia und ihre Mutter Sandrine in ein verschlafenes Städtchen im Zürcher Oberland. Die anfängliche Idylle endet schnell als alte Freunde auftauchen und Sandrine rückfällig wird. Mia flüchtet sich in eine Traumwelt und schmiedet fantastische Pläne für ein Inselleben mit ihrer Mutter, fernab der Drogen. In einer neuen Freundesclique findet Mia bald eine Art Ersatzfamilie und immer mehr auch die Kraft, sich gegen ihre alles beherrschende Mutter aufzulehnen.

Ein sensationeller Kinostart mit mehr als 300.000 Kinozuschauern machte das bewegende Drama zu einem der erfolgreichsten Filme in der Schweiz. PLATZSPITZBABY ist angelehnt an der gleichnamigen Autobiografie von Michelle Halbheer und Franziska K. Müller, der Presse sowie Leserinnen und Leser gleichermaßen begeisterte. Regisseur Pierre Monnard erzählt die geradezu unglaubliche Geschichte angesiedelt mitten im Züricher Drogenmilieu aus der Sicht eines 11-jährigen Mädchens, grandios gespielt von Luna Mwezi, eine Neuentdeckung, deren enorme Leinwandpräsenz für euphorische Kritiken sorgte. PLATZSPITZBABY ist ein Drama mit eindrücklichen Bildern, die einen mit voller Wucht mitten ins Herz treffen.

Bild:

Mit der Bildqualität können wir sehr zufrieden sein. Ein leichtes Raschen ist zwar da, stört aber nicht. Grobe Defekte gibt es keine. Die Farben leuchten satt und kräftig. Sie sehen sehr natürlich aus. Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt, so gehen keine Details im Dunkeln unter. Die Schärfe ist im guten Mittel und schwankt nur ab und zu.

Bewertung: 4 von 5.

Ton:

  • Dolby Digital 5.1 Deutsch
  • Stereo 2.0 Deutsch

Auch der Ton ist gelungen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Die Rears spielen bei der Hintergrundmusik mit. Die Dialoge sind stets gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte fallen nicht auf.

Bewertung: 4 von 5.

Extras:

  • Trailer

Als Bonus gibt’s Trailer.

Bewertung: 0.5 von 5.

Fazit:

Platzspitzbaby ist eine gut gespielte und auch schockierende Milieustudie. Die Darsteller überzeugen allesamt in ihren Rollen und lassen uns mit ihren Schicksalen mitfühlen.

Bewertung: 4 von 5.

Wir bedanken uns bei Entertainment Kombinat für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die DVD kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s