Titane (Blu-ray Review)

Ein Junge verschwindet. 10 Jahre später führt ihn eine Serie unaufgeklärter Verbrechen zurück zu seinem Vater. TITANE: Ein Element von größter Widerstandskraft. Unerschütterlich, unzerstörbar, feuerfest.

Ok, mal zum Inhalt, der ist leider etwas spärlich am Cover angegeben. Es geht um eine junge Frau, die nach einem Autounfall eine Titanplatte in die Schädeldecke eingepflanzt bekommt. Seit dem fühlt sie sich zu Autos hingezogen, und hat sogar Sex mit einem PKW. Irgendwie wird sie schwanger und entwickelt eine Mordlust. Um unterzutauchen gibt sie sich als das verschwundene Kind aus. Mehr verrate ich aber nich…

Bild:

Mit der Bildqualität kann man durchwegs zufrieden sein. Ein leichtes Rauschen ist ab und zu sichtbar, stört aber nicht. Grobe Defekte fallen keine auf. Die Farben sind eher dunkel gehalten, wirken aber natürlich. Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt, so gehen keine Details bei finsteren Aufnahmen unter. Die Schärfe ist im guten Mittel.

Bewertung: 4 von 5.

Ton:

  • DTS HD 5.1 Deutsch
  • DTS HD 5.1 Französisch

Auch der Ton kann überzeugen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern die Rears spielen gelegentlich bei der Hintergrundmusik und Effekten mit. Die Dialoge sind stets gut verständlich und erfahren keiner Überlagerung durch Hintergrundgeräusche. Tondefekte gibt es nicht. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich qualitativ nicht voneinander.

Bewertung: 4 von 5.

Extras:

  • Interviews
  • Trailer

Als Bonus gibt’s interessante Interviews und Trailer.

Bewertung: 1 von 5.

Fazit:

Gleichmal vorweg, Mainstreamfans gehören nicht zum Zielpublikum des Films. Arthausfans können sich über schräge Momente und ein gutes Zusammenspiel der Darsteller freuen.

Bewertung: 4 von 5.

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die Blu-ray kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s