Madison – Ungebremste Girlpower (Filmkritik)

Die 12jährige Madison ist Tochter eines Rennradprofis und freut sich schon auf das sommerliche Ferienlager um dort mit Papa zu trainieren. Doch die Anforderungen sind für die energische Madison zu hart, und von Teamfähigkeit hat sie auch keine Ahnung. Also fliegt sie recht schnell wieder raus und muss den Sommer mit ihrer yogafanatischen Mutter in Tirol verbringen. Dort angekommen stellt sie recht schnell fest, dass sie mit ihrem Rennrad im Gebirge genauso wenig Chance hat wie mir ihrer egoistischen Art…

Kritik:

Kim Strobl erzählt in ihrem Film von einem Mädchen, das durch ihren erfolgsgetriebenen Vater außer Sportgeist nicht viel Sozialkompetenz mitbekommen hat. Natürlich merkt sie schnell, dass sie damit leicht an ihre Grenzen stößt. Denn wie man mit einem Rennrad auf einem Berg nix anfangen kann, so kommt man mit Egoismus auch nicht all zu weit. Und so tut ihr der Zwangsurlaub in Tirol auch ganz gut, denn von Gleichaltrigen lernt sie mehr als von ihren Eltern.

Strobl zeichnet ihre Charaktere recht interessant und abwechslungsreich. Die Jungend ist überaus sympathisch und radelt lieber durch die Natur anstatt am Handy zu picken. Die Chemie zwischen den Kids passt gut. Die Eltern sind in ihrem eingefahrenen Modus, Papa wirkt recht unsympathisch, da wundert es uns nicht, dass Mama lieber in den Bergen nach Ausgleich sucht. Strobl gibt einigen Charakteren eine Geschichte und natürlich dürfen sich die Hauptakteure weiterentwickeln. Die jungen Darstellerinnen wirken bemüht, natürlich ist Raum nach oben.

Ein sehr schönes Highlight sind vor allem die beeindruckenden Landschaftsaufnahmen der Tiroler Berge. Die Downhill Radszenen überzeugen mit Tempo und sind stets mit passender Musik unterlegt. Etwas Spannung kommt dabei auch auf. Die Geschichte kommt flüssig voran, Strobl nimmt sich auch Zeit für ein kleines, zur Handlung passendes, Drama.

Fazit:

Gelungener gute Laune Film mit interessanter Handlung, sympathischen Charakteren und gut vermittelter Botschaft. Dazu kommt etwas Action und wunderschöne Landschaften.

Bewertung: 3.5 von 5.

Wir bedanken uns bei Entertainment Kombinat für die freundliche Unterstützung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s