Bodyguard – Staffel 1 (Blu-ray Review)

Der psychisch labile Kriegsveteran David Budd (Richard Madden, „Game of Thrones”) arbeitet als Personenschützer einer Spezialeinheit der Londoner Polizei. Auf einer Privatreise kann Budd einen Selbstmordanschlag in einem Zug vereiteln und wird daraufhin zum persönlichen Bodyguard der Innenministerin Julia Montague (Keeley Hawes, „Line of Duty“) befördert.

Die ehrgeizige Politikerin steht für all das, was Budd verachtet – umso mehr als er Einblicke in die windigen Geschäfte der Politik erhält. Zwischen seiner Überzeugung und seiner Pflicht hin- und hergerissen, wird er immer mehr zur Gefahr für die Sicherheit der Ministerin. Bis ein Anschlag alles verändert…

Bild:

Die Bildqualität ist sehr gut. Es gibt nur ein sehr leichtes Rauschen, welches nicht stört. Grobe Defekte fallen natürlich keine auf. Die Farben sind eher kühl gehalten, wirken aber natürlich. Kontrast und Helligkeit harmonieren, so gehen keine Details im Dunkeln verloren. Es kommt auch zu keinen Überstrahlungen. Die Schärfe ist im oberen Bereich und schwankt recht selten.

Bewertung: 4.5 von 5.

Ton:

  • DTS HD Deutsch
  • DTS HD Englisch

Auch der Ton ist sehr gelungen. Er kommt wuchtig und mir gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Dabei spielen die Rears bei den Umgebungsgeräuschen und der Musik mit. Der Subwoofer sorgt für ausreichend Volumen. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte gibt es nicht. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich qualitativ nicht voneinander.

Bewertung: 4.5 von 5.

Extras:

  • Making of
  • Behind the Scenes
  • Interviews
  • Trailer

Als Bonus bekommen wir einen Einblick in die Entstehung der Serie. Auch die Interviews sind interessant.

Bewertung: 3.5 von 5.

Fazit:

Die Meisten kennen sicher noch den großen Namensvetter, wo sich Kevin Costner in die Sängerin verliebt, die er beschützt. Gut, singen tut die Ministerin hier zum Glück nicht, aber für eine Affäre ist dennoch genug Zeit und Richard Madden, den wir aus Game of Thrones kennen, kann Costner durchaus das Wasser reichen. Drumherum wurde eine durchwegs aktuelle und ernste Geschichte inklusive politischem Hickhack gestrickt. Action und Spannung ist gut in den Folgen platziert und bringt etwas Tempo in die Serie. Einblicke in die Familie verleihen den Charakteren etwas Tiefe.

Bewertung: 4.5 von 5.

Wir bedanken uns bei Glücksstern PR für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die Blu-ray kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s