Psycho Goreman (Blu-ray Review)

Als die Geschwister Mimi und Luke beim Spielen zufällig einen uralten, außerirdischen Herrscher aus seinem Grab befreien, hätte es böse enden können. Glücklicherweise kriegt die aufgeweckte Mimi aber auch den magischen Edelstein in ihre Finger, mit dessen Hilfe sich der brutale Warlord kontrollieren lässt. Das kuriose Gespann bringt mächtig Wirbel in das Provinznest und sorgt für einige Kollateralschäden. Als dann noch die Anführer des Universums mitkriegen, wer da zu neuem Leben erwacht ist, ist die Kacke vollends am Dampfen! Die extraterrestrischen Besucher liefern sich auf der Erde den ultimativen Kampf der Galaxien.

Mit viel Verve, handgemachten Effekten und gepfefferten Dialogen serviert uns Steven Kostanski, Regisseur von THE VOID, ein göttliches Trashfest.

Bild:

Mit der Bildqualität kann man durchaus zufrieden sein. Die Farben leuchten satt und kräftig. Sie sehen sehr natürlich aus. Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt, es gehen keine Details im Dunkeln verloren. Defekte gibt es keine und ein sehr leichtes Rauchen fällt auch fast nicht auf. Die Schärfe ist im mittleren Bereich und neigt gelegentlich zu Schwankungen.

Bewertung: 3.5 von 5.

Ton:

  • DTS HD 5.1 Deutsch
  • DTS HD 5.1 Englisch

Der Ton ist gelungen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Die Rears spielen bei der Hintergrundmusik mit. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte fallen nicht auf. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich qualitativ nicht von einander.

Bewertung: 4 von 5.

Extras:

  • Audiokommentar
  • Interviews mit dem Regisseur
  • Interviews mit Cast und Crew
  • Deleted Scene
  • Behind the Scenes
  • Trailer
  • Bildergalerie

Beim Bonusmaterial bekommen wir einen guten Einblick in die Entstehung der handgemachten Spezialeffekte und Masken. Auch die Interviews sind sehr interessant. Dazu gibts eine Bildergalerie und einen gelungenen Audiokommentar, sowie eine Szene die es nicht in den fertigen Film geschafft hat.

Bewertung: 4 von 5.

Fazit:

Schnappt euch ein paar Bierchen, haut euch auf die Couch und genießt einen witzigen Si-Fi Film, der sich selbst nicht allzu ernst nimmt und mit hervorragenden handgemachten, teilweise blutigen, Effekten und skurrilen Charakteren überzeugt. Herrlich schwarzer Humor und Situationskomik machen aus dieser Trashperle was ganz Besonderes.

Bewertung: 4 von 5.

Wir bedanken  uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die Blu-ray kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s