Dreamkatcher (Blu-ray Review)

Der kleine Josh lebt mit seinem Vater und dessen neuer Freundin auf dem Land. Traumatisiert vom Tod seiner Mutter plagen Josh heftige Alpträume. Bei einem Ausflug lernen sie Ruth kennen, eine mysteriöse alte Frau, die esoterischen Hokuspokus verkauft. In der Hoffnung seinen Alpträumen entfliehen zu können, stiehlt Josh ihr einen Traumfänger. Doch dieser löst eine leibhaftige Kaskade des Schreckens aus! Josh verändert sich und scheint geradezu besessen von einer mörderischen Macht – und diese hat es auf seine Familie abgesehen…

Dass Träume manchmal tödliche Folgen nach sich ziehen, wissen wir, seit Freddy Krueger die Elm Street heimsuchte. In diesem Horrorthriller müssen sich Radha Mitchell (PITCH BLACK, SILENT HILL) und Henry Thomas (E.T. – DER AUSSERIRDISCHE) gegen eine unberechenbare Macht zur Wehr setzen. Lin Shaye, bekannt aus der INSIDIOUS-Reihe, steht ihnen im Kampf gegen die Dämonen zur Seite. Hochspannende, effektreiche und unheimliche Unterhaltung ist garantiert.

Bild:

Die Bildqualität ist sehr gut. Es gibt kein nennenswertes Rauschen, auch fallen keine anderen Defekte auf. Die Farben sind dunkel gehalten, kräftig und wirken natürlich. Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt, sodass keine Details im Dunkeln unter gehen. Die Schärfe ist im guten Mittel und schwankt recht selten.

Bewertung: 4 von 5.

Ton:

  • DTS HD 5.1 Deutsch
  • DTS HD 5.1 Englisch

Auch der Ton kann überzeugen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Die Reras spielen bei der Hintergrundmusik mit und der Subwoofer sorgt für ausreichend Volumen. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte gibt es nicht. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich auch nicht voneinander.

Bewertung: 4 von 5.

Extras:

  • Interviews
  • Trailer

Als Bonus gibts interessante Interviews mit Cast und Crew und einige Trailer.

Bewertung: 2 von 5.

Fazit:

Dreamkatcher, nicht zu verwechseln mit Stephen Kings Dramcatcher, erzählt eine interessante Geschichte. Die wenigen Charaktere überzeugen und tragen den Film voran. Es bleibt genug Zeit für deren Entwicklung, die Spannung baut sich gemächlich bis zum Finale auf. Ah ja, Abspann abwarten.

Bewertung: 4 von 5.

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die Blu-ray kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s