Spion wider Willen (Mediabook Review)

Erstens kommt es anders und zweitens knüppeldick.
Jackie ist ein gewöhnlicher Verkäufer in einem Sportgeschäft. Eines Tages erzählt ihm ein Privatdetektiv, dass er der lang vermisste Sohn eines reichen koreanischen Geschäftsmannes ist. Um das Geheimnis seiner Familie zu lüften, reist Jackie nach Korea – ohne zu ahnen, was ihn dort erwartet. Schnell muss er feststellen, dass er zur Spielfigur in einem abgekarteten Katz- und Maus-Spiel der Geheimdienste geworden ist, in das sich schließlich auch die chinesische Drogenmafia einmischt. Für sie ist er der Schlüssel, an einen Koffer hochkonzentrierten Opiums heranzukommen, welchen sein Vater ihm hinterlassen hat.

Nach seinen extrem erfolgreichen US-Produktionen SHANGHAI NOON und RUSH HOUR 2 ist Martial-Arts-Superstar Jackie Chan mal wieder in einer Hongkong-Produktion zu sehen. Deutlich ernster als bei seinen US-Abenteuern geht es auch hier heftig zur Sache. Ein wahres Fest für Actionfans!

Bild:

Mit der Bildqualität kann man zufrieden sein. Ein leichtes Rauschen ist erkennbar und gelegentlich huschen Staubkörner durchs Bild. Die Farben sind bei Außenaufnahmen etwas blass, wirken aber natürlich. Nachts und innen sind sie kräftiger. Die Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt, es gehen keine Details im Dunkeln unter. Die Schärfe ist im mittleren Bereich.

Bewertung: 3 von 5.

Ton:

  • DTS HD Deutsch
  • DTS HD Englisch

Generell sind die Dialoge im Vergleich zur Musik und den Effektgeräuschen etwas leise. Dennoch kann man sie gut verstehen. Bei der englischen Tonspur fällt dies etwas mehr auf. Der Ton an sich kommt wuchtig aus den Lautsprechern. Tondefekte fallen nicht auf.

Bewertung: 3 von 5.

Extras:

  • Making of
  • 2 Schnittfassungen
  • gelöschte Szenen
  • Musikvideo
  • Bildergalerie

Das Mediabook enthält zwei Blu-rays und präsentiert uns zwei verschiedene Schnittfassungen. Interessant ist auch das Making of, das uns einen Einblick in die Entstehung des Films zeigt. Dazu gibts gelöschte Szenen und ein Musikvideo.

Bewertung: 4 von 5.

Fazit:

Koch Media präsentiert diesen Chackie Chan Klassiker ein einem gelungenen Mediabook. Im rasanten Film führt uns der sympathische Held zu beeindruckenden Schauplätzen und erzählt eine interessante Geschichte. Die Choreographie der Actionszenen ist wieder hervorragend.

Bewertung: 3.5 von 5.

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr das Mediabook kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s