Descendants 2 – Die Nachkommen (Filmkritik)

Gelangweilt vom Leben auf der Sonnenseite in Disneyland beschließt Mal, Tochter der Maleficent, wieder auf ihre dunkle Insel zurückzukehren. Dort wurde ihr Platz als Anführerin der Jugendlichen allerdings von Ursulas Tochter (das muss a Rauschaktion gewesen sein) Uma eingenommen. Diese kommandiert mit Hooks Sohn Harry ein Piratenschiff und entführt kurzerhand Ben, der mit Mals Freunden gekommen war, um sie wieder aufs Festland zu bringen. Uma ist angepisst, weil sie nicht zu den auserwählten Vier gezählt hat und möchte nun den Zauberstab der guten Fee haben, um die magische Barriere der Insel zu durchbrechen…

Kritik:

Zwei Jahre später bringt Kenny Ortega seinen Cast erneut nach Disneyland und lässt die jungen Helden ein weiteres Abenteuer erleben. Die Erwachsenen wurden dabei allerdings ausgespart und so begnügen wir uns mit purer Highschool Musical Oberflächlichkeit.

Denn Tiefgang gibt es hier noch weniger als beim ersten Teil. Die Charaktere kennen wir größtenteils, so spart man sich die Zeit der Vorstellung und nutzt diese für weitere Musikeinlagen, um auf die fast zwei Stunden Laufzeit zu kommen. Gut die Singerei ist wieder adäquat choreographiert und versprüht Happy Peppi Laune.

Schade ist allerdings, dass sich die Charaktere nicht wirklich weiterentwickeln. Außer Hetero-Lovestory Herz/Schmerz Drama gibts wieder keine Dramaturgie. Etwas aufgelockert wird das Ganze durch einen sprechenden Hund und etwas Action mit den Piraten. Die sind neu und fügen sich perfekt in die Riege ein. Und nein, ich will mir noch immer nicht vorstellen wie Ursula, lassen wir das. Billige CGI Effekte gibts dann mal wieder gegen Ende, aber viel Spannung tut sich nicht auf.

Fazit:

Das Niveau wird in der Fortsetzung auf annähernd gleichem Level gehalten, die neue Geschichte kommt bekannt vor und bietet wenig Innovation.

Bewertung: 2 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s