The Nightingale – Schrei nach Rache (DVD Review)

Tasmanien 1825: Für die junge irische Gefangene Clare ist das Leben in der australischen Strafkolonie die Hölle. Als Leibeigene von Leutnant Hawkins ist sie permanentem Missbrauch ausgesetzt und muss schließlich sogar mitansehen, wie ihre Familie grausam ermordet wird. Getrieben von ihrem Wunsch nach Vergeltung, will sie ihre Peiniger zur Strecke zu bringen. Unterstützt wird Clare dabei von einem einheimischen Fährtenleser, mit dem sie das Schicksal der Entrechteten und ihren Durst nach Rache teilt …

Inspiriert von historisch verbürgten Ereignissen hat Jennifer Kent, die Regisseurin des modernen Kult-Klassikers THE BABADOOK, einen beeindruckenden und aufwändig inszenierten Rachewestern geschaffen, der sein Publikum sprachlos zurücklässt. An der Seite der grandios spielenden Aisling Franciosi ist Sam Claflin (DIE FARBE DES HORIZONTS, EIN GANZES HALBES JAHR) in einer Hauptrolle zu sehen.

Bild:

Das Bild wird in eher dunklen und kräftigen Farben präsentiert. Bei nächtlichen Innenaufnahmen sorgen lediglich Kerzen  und Öllampen für Beleuchtung. Auch außen hat man mit künstlichem Licht gespart um die Szenerie authentischer zu halten. Ein Rauschen oder anderen Defekte fallen nicht auf. Die Schärfe ist im mittleren Bereich und schwankt leicht.

Bewertung: 3 von 5.

Ton:

  • Dolby Digital 5.1 Deutsch
  • Dolby Digital 5.1 Englisch

Der Ton kommt wuchtig und mit gut eingestellten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Dabei spielen die Rears bei der Hintergrundmusik und leisen Effekten mit. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte bleiben aus. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich qualitativ nicht voneinander.

Bewertung: 3.5 von 5.

Extras:

  • Trailer
  • Making of
  • The Nightingale in Context

Beim Bonusmaterial bekommen wir gleich bei zwei Featurettes einen Einblick in die Entstehung und die Hintergründe des Films. Dabei kommen Cast und Crew zu Wort und erzählen über ihre Arbeit.

Bewertung: 3.5 von 5.

Fazit:

The Nightingale ist ein gelungener Revengethriller im historischen Gewand. Dabei erfahren wir auch die Hintergründe der beiden Hauptcharaktere, und den Soldaten vergönnt man ihr Schicksal so richtig. Der Film zeigt auch die angespannte Situation in Australien zu jener Zeit auf.

Bewertung: 3.5 von 5.

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die DVD kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s