Tank Girl (Mediabook Review)

Move over, MAD MAX, hier kommt das TANK GIRL! Die heißt eigentlich Rebecca Buck, haust in einem aufgemotzten Panzer, liebt einen machtgierigen Känguru-Menschen und hat den machtgierigen Tyrannen den Kampf angesagt. Denn im Jahre 2033 ist die Erde eine öde Wüstenlandschaft voller Freaks und Mutanten, in der ein gnadenloser Kampf um das kostbare Wasser entbrannt ist…

In dieser Zukunft fährt das coolste Chick einen Panzer und Hip Hop-Ikonen wie Ice-T hüpfen im Känguru-Kostüm durch die Wüste: Willkommen in der wunderbaren Welt von TANK GIRL. Nebst Lori Petty aus GEFÄHRLICHE BRANDUNG in der Titelrolle sind in dieser knallbunten Verfilmung des gleichnamigen Kult-Comics u. a. Naomi Watts, Malcolm McDowell und Punkrock-Ikone Iggy Pop zu sehen.

Bild:

Das Bild wird in satten und kräftigen Farben präsentiert. Besonders bei den Mutanten strahlt alles quietschbunt. Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt, es gehen keine Details im Dunkeln unter. Bei hellen Szenen in der Wüste gibt es auch keine Überstrahlungen. Allerdings fällt bei hellen Szenen am Tag ein Hintergrundrauschen auf. Bei dunklen Szenen gibts kein Rauschen. Andere Defekte bleiben auch aus. Die Schärfe ist im oberen Mittel und schwankt recht wenig. Die Comiceinlagen fügen sich nahtlos ein und leuchten auch farbenfroh.

3,5/5

Ton:

  • DTS HD 5.1 Deutsch
  • DTS HD 5.1 Englisch

Der Ton kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Dabei wird vorrangig der Center angespielt. Der Subwoofer meldet sich nur sporadisch. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte gibt es nicht. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich qualitativ nicht voneinander.

3,5/5

Extras:

  • Trailer
  • Audiokommentar
  • Interviews
  • Making of
  • Bildergalerie

Bei den Extras bekommen wir einen Einblick in die Entstehung des Films. Weiters gibts interessante Interviews und einen Audiokommentar.

3,5/5

Fazit:

Tank Girl ist eine überaus gelungene und witzige Comicverfilmung, die mit genialen Charakteren und guter Musik aufwartet. Dank Koch Media findet der Film nun endlich seinen Weg auf Blu-ray.

3,5/5

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr das Mediabook kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s