Jean Reno Collection (Blu-ray Review)

Vom eiskalten Killer zu einem der größten Charakterköpfe des französischen Kinos: Spätestens seit LEON – DER PROFI gehört Jean Reno zu den verlässlichsten und coolsten Figuren im internationalen Filmgeschäft. Die JEAN RENO COLLECTION setzt dem kantigen Franzosen ein frühes filmisches Denkmal. Mit drei Filmen, die alle Facetten seines darstellerischen Könnens eindrucksvoll unter Beweis stellen. (3 Blu-rays)

JAGUAR (1996) – Im turbulenten Abenteuerfilm von Francis Veber schlüpft Jean Reno in die Rolle eines Dolmetschers, der den Playboy Francois ins Amazonasgebiet begleitet. Dort soll das ungleiche Team die Seele eines verstorbenen Indianerhäuptlings retten. DER MEISTERDIEB UND SEINE SCHÄTZE (2017) – Ein alternder Meisterdieb will es noch einmal wissen und plant einen letzten Coup. Unterstützt von seinen beiden Töchtern, die anders nicht sein könnten und bislang nichts von ihrer jeweiligen Existenz gewusst haben. THE ADVENTURERS (2017) – Asiens Topstars Andy Lau und Shu Qi haben es in Europa auf ein wertvolles Kollier abgesehen. Nur einer stellt sich ihnen mit aller Macht entgegen: Der knallharte Kommissar Pierre, gespielt von Jean Reno.

Bild:

In dieser Box finden wir zwei relativ neue Filme und einen aus den 90ern. Daher unterscheiden sich die Bildqualitäten ein wenig voneinander. Die neuen Filme kommen ohne Rauschen aus, hingegen Jaguar ein leichtes Hintergrundrauschen hat. Die Farben sind bei allen Filmen satt und kräftig. Kontrast und Helligkeit ist auch überall gut eingestellt. Die Schärfe ist bei den neuen Filmen natürlich auch etwas höher als beim Jaguar.

3,5/5

Ton:

  • DTS Stereo 2.0 Deutsch
  • DTS Stereo 2.0 Englisch
  • DTS Stereo 2.0 Französisch
  • DTS HD 5.1 Deutsch
  • DTS HD 5.1 Französisch

Jaguar wird in Stereo präsentiert, wo hingegen die neuen Filme uns mit 5.1 Ton beschallen. Die Höhen und Tiefen sind bei allen dreien gut abgemischt und die Dialoge sind jederzeit gut verständlich. Sie werden nicht überlagert. Tondefekte fallen nicht auf. Die Tonspuren der einzelnen Filme unterscheiden sich qualitativ nicht voneinander.

4/5

Extras:

  • Trailer
  • Bildergalerie
  • Interviews
  • Making of
  • Blick hinter die Kulissen

Beim Bonusmaterial hat sich Koch Media wieder Mühe gegeben und so finden wir auf allen drei Blu-rays interessante Hintergrundinfos.

3,5/5

Fazit:

Koch Media präsentieren uns drei überaus interessante und abwechslungsreiche Filme mit Jean Reno, der hier seine Vielseitigkeit unter Beweis stellt.

4/5

Wir bedanken uns bei Koch Media für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die Box kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s