Piercing (DVD Review)

Der junge Familienvater Reed wird urplötzlich von dem Trieb gepackt, einen Menschen töten zu müssen. Zwar kann Reed sich gerade noch davon abhalten, sein eigenes Baby umzubringen, aber seine Mordlust bleibt ungestillt. Und so plant er ein sorgfältiges Komplott: Er behauptet gegenüber seiner Frau, dass er für einige Tage auf Dienstreise müsse. Dann quartiert er sich in einem Hotelzimmer ein und bestellt sich das Callgirl Jackie, die sein ahnungsloses Opfer werden soll: Erst will er sie fesseln, dann betäuben und schließlich in der Badewanne zerstückeln. Allerdings hat Jackie überhaupt keine Lust, sich einfach abmurksen zu lassen, und der Abend nimmt eine überraschende Wendung. Piercing basiert auf einem Roman von Ry? Murakami, der auch schon die Vorlagen für Takashi Miikes Audition und für den Skandal-Erfolg Tokio Dekadenz lieferte.

Bild:

Das Bild wird in satten und kräftigen Farben präsentiert, die sehr natürlich wirken. Generell sind sie eher dunkel gehalten, doch Kontrast und Helligkeit sind gut eingestellt, so gehen keine Details verloren. Ein sehr leichtes Rauschen ist ab und zu erkennbar, stört aber nicht. Grobe Defekte gibt es keine. Die Schärfe ist im guten Mittel und unterliegt nur selten Schwankungen.

4/5

Ton:

  • Dolby Digital 5.1 Deutsch
  • Dolby Digital 5.1 Englisch

Auch der Ton kann überzeugen. Er kommt wuchtig und mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den Lautsprechern. Die Rears spielen bei der Musik leise mit. Gelegentlich meldet sich auch der Subwoofer. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Tondefekte fallen dabei nicht auf. Die beiden Tonspuren unterscheiden sich qualitativ nicht von einander. Die englische ist etwas leiser.

4/5

Extras:

  • Trailer

Als Bonus gibts einige Trailer.

0,5/5

Fazit:

Piercing erzählt eine recht einfach gestrickte Geschichte mit gut durchdachten Charakteren und interessanten Wendungen. Durchaus kurzweilig gestaltet sich dise Romanverfilmung. Mainstreamfans werden sich vielleicht etwas schwer tun.

4/5

Wir bedanken uns bei Entertainment Kombinat für die freundliche Unterstützung.

Hier könnt ihr die DVD kaufen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s