Leprechaun 4 (Filmkritik)

In ferner Zukunft, irgendwo im Weltraum. Auf einem Wüstenplaneten hat sich ein Leprechaun breit gemacht. Er hat eine Prinzessin entführt, die er heiraten möchte, um König zu werden. Aufgrund seines Reichtums willigt diese auch ein. Im Orbit kreist ein riesiges Raumschiff mit einer minimalen Besatzung. Alles Marines. Die haben den Auftrag den Leprechaun zu töten, … Weiterlesen Leprechaun 4 (Filmkritik)

Werbeanzeigen

Leprechaun 3 (Filmkritik)

Las Vegas, die Stadt der Casinos. Ein alter Mann bringt eine kleine Leprechaunstatue mit einem Blechamulett um den Hals zu einem Pfandleiher, um Geld für die Heimfahrt zu bekommen. Er warnt den Pfandleiher, das Amulett nicht anzufassen. Dieser tut das aber trotzdem, und so erwacht der Leprechaun zum Leben. Er schnappt sich seinen Topf voll … Weiterlesen Leprechaun 3 (Filmkritik)

Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse (Filmkritik)

Dies ist die Geschichte von drei Geschwistern. Violet, die älteste der drei, brüstet sich mit ihren 14 Jahren als eine der besten Erfinderinnen. Ihr Bruder Klaus liebt Bücher über alles. Er hat zuhause eine riesige Bibliothek, und saugt das Wissen der Kompendien geradezu in sich auf.Das Nesthäkchen, Sunny, ist gerade in dem Alter, wo Kinder … Weiterlesen Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse (Filmkritik)

Last Samurai (Filmkritik)

1876: Nachdem der Kriegsheld Nathan Algren die Schlacht am Little Big Horn überlebt hat, ist er ein seelisches Wrack. Da er die Gräuel des Krieges nicht verarbeiten kann, versucht er sie im Schnaps zu ertränken. Um seinen Suff zu finanzieren arbeitet Algren für die Firma Winchester, wo er auf Jahrmärkten Werbung für deren Gewehre macht. … Weiterlesen Last Samurai (Filmkritik)

Lady Vengeance (Filmkritik)

Vor 13 Jahren wurde die damals 19-jährige Lee Geum-ja, aufgrund eines Geständnisses verhaftet. Sie soll einen Jungen entführt und ermordet haben. Die Reporter puschten ihre Geschichte zu einem medialen Ereignis, so erlangte sie Berühmtheit. Im Gefängnis galt sie als fröhlich und hilfsbereit. Die Mithäftlinge sahen in ihr einen Engel. So schloss sie viele Freundschaften. Wieder … Weiterlesen Lady Vengeance (Filmkritik)

Lady Snowblood (Filmkritik)

Japan 1873; die Wehrpflicht wurde eingeführt. Regierungsbeamte in weißem Dienstgewand sollen Blutzoll von Wehrpflichtverweigerern einfordern. Drei Männer und eine Frau schlagen aus der Misere Kapital. Sie bieten dem Bauernvolk an, für eine gewisse Geldsumme, sie von der Wehrpflicht zu befreien, und bereichern sich dadurch. Als eines Tages der neue Grundschullehrer mit seiner Familie in ein … Weiterlesen Lady Snowblood (Filmkritik)

Hard Paint (Filmkritik)

Nachdem Pedro einen Mitkommilitonen verprügelt hatte, welcher ihn gemobbt hatte, ist er von der Uni geflogen. Anstehende Gerichtsverhandlung und Arbeitslosigkeit setzen Pedro zu. Einzig in Chatrooms, wo er seinen nackten Körper mit Neonfarben bemalt, blüht er auf, und verdient nebenbei etwas Geld. Doch Pedros kleine, triste Welt scheint noch komplizierter zu werden, denn seine Schwester, … Weiterlesen Hard Paint (Filmkritik)

Hard Paint (DVD Review)

Pedro verdient sein Geld in Chatrooms. Die Bildauflösung mag nicht perfekt sein, doch wenn sich Pedro vor der Webcam in NeonBoy verwandelt, erzielt das den gewünschten Effekt. Langsam lässt der junge Mann seine Finger erst in verschiedene Farbtöpfe und danach über seinen nackten Körper wandern. Im Dunkeln beginnt NeonBoy zu leuchten, folgt den Aufforderungen der … Weiterlesen Hard Paint (DVD Review)

Katzenmenschen (Filmkritik)

Auf einer Familie lastet ein alter Fluch. (Grund des Fluches: ihre Vorfahren haben ihre eigenen Kinder einem Rudel Leoparden geopfert) Sie können nur miteinander Sex haben. Also Geschwister, Eltern mit Kindern, usw. Schlafen sie mit einem anderen Menschen, verwandeln sie sich in einen schwarzen Leoparden. Sie werden erst wieder ein Mensch, sobald sie einen andern … Weiterlesen Katzenmenschen (Filmkritik)

Johnny zieht in den Krieg (Filmkritik)

Als die USA in den ersten Weltkrieg eintreten, meldet sich der 17jährige Joe freiwillig, um der Demokratie Willen, an die Front. Bei einem Gefecht wird Johnny von einer Granate zerrissen. Er bleibt am Leben, verliert jedoch Arme, Beine und sämtliche Sinnesorgane. Die Ärzte sind der Meinung, dass Johnnys Gehirn beschädigt ist und er nichts mitbekommt. … Weiterlesen Johnny zieht in den Krieg (Filmkritik)

Jenseits (Filmkritik)

Thomas führt, nach einer gescheiterten Beziehung, ein recht monotones Leben. Im Beruf leidet er unter der Fuchtel seiner herrschsüchtigen Chefin und privat tendiert er zwischen DVD schauen und ausgehen mit seinem besten Freund Christian. Als er Tamara kennen lernt, erfährt sein Alltag einen gewaltigen Aufschwung. Anfangs doch recht schüchtern, begleitet er sie nach einem gemeinsamen … Weiterlesen Jenseits (Filmkritik)

In China essen sie Hunde (Filmkritik)

Arvid ist Bankangestellter. Er führt ein recht einfaches, aber langweiliges Leben. Seine Freundin beschreibt ihn mit den Worten (Zitat: Der Pollenbericht im Fernsehen ist ein Knaller im Vergleich zu dir) Sein Leben ändert sich schlagartig, als seine Bankfiliale überfallen wird, und er den Bankräuber mit einem Squashschläger KO schlägt. Als er nachhause kommt, ist seine … Weiterlesen In China essen sie Hunde (Filmkritik)

Hocus Pocus (Filmkritik)

Drei Hexen entführen Thackerys kleine Schwester, und wollen ihr die Lebensenergie aussaugen, um selbst ewig zu leben. Thackery verfolgt die drei Teufelsweiber, jedoch gelingt es ihm nicht, sie aufzuhalten. Schlimmer noch: seine Schwester stirbt, und Thackery wird verflucht. Fortan ist er unsterblich im Körper einer Katze gefangen. Aber das Glück der Hexen währt nicht lange. … Weiterlesen Hocus Pocus (Filmkritik)

Die Hochzeits-Crasher (Filmkritik)

Jeremy (Vince Vaugh) und John (Owen Wilson) sind seit über 16 Jahren die besten Freunde und Arbeitskollegen. Gemeinsam haben sie ein recht außergewöhnliches Hobby: Sie schleichen sich auf Hochzeiten ein, um junge Frauen zu verführen. Doch auf der Hochzeit der Tochter des Finanzministers (Chrisopfer walken) läuft die Sache aus dem Ruder. Beide verlieben sich in … Weiterlesen Die Hochzeits-Crasher (Filmkritik)

Herr der Ringe Zeichentrick Film (Filmkritik)

Am Ende des 2. Zeitalters schließen sich die Menschen und Elben zusammen, um in einer letzen Schlacht Sauron, der mit seinem Meisterring die Herrschaft über Mittelerde erlangen will, zurückzutreiben. Isildur gelingt es, dem Tyrannen den Finger abzutrennen und gelangt in den Besitz des Ringes. Aber anstatt ihn zu zerstören, behält er den Ring und kehrt … Weiterlesen Herr der Ringe Zeichentrick Film (Filmkritik)

Hellraiser 8 – Hellworld (Filmkritik)

Nachdem ihm das Onlinespiel “Hellworld“ einvernahmt hat, nimmt sich Adam das Leben. Zwei Jahre später spielen seine Freunde noch immer im Internet dieses Spiel. Dabei werden alle fünf zu einer “Hellworld-Party“ eingeladen, an der sie auch glatt teilnehmen. Dort angekommen, dürfen sie an einer privaten Hausführung durch den Besitzer teilnehmen, der ihnen die Geschichte seines … Weiterlesen Hellraiser 8 – Hellworld (Filmkritik)

Hellraiser 6 – Hellseeker (Filmkritik)

Kirsty Cotton konnte ihre Erlebnisse scheinbar verarbeiten und hat geheiratet. Bei einer Autofahrt kommt sie mit ihrem Mann, Trevor, von der Straße ab, und landet im Fluss. Trevor kann sich aus dem Wrack retten, doch von Kirsty fehlt jede Spur. Wenig später erwacht Trevor im Krankenhaus, und wird sogleich von der Polizei verhört. Er wird … Weiterlesen Hellraiser 6 – Hellseeker (Filmkritik)

Hellraiser 4 – Bloodline (Filmkritik)

Im Jahr 2127 kapert der Wissenschaftler Paul Merchant seine eigens konstruierte Raumstation, lässt die Besatzung von Bord gehen und steuert in Richtung Erdumlaufbahn zu. Diese Aktion ruft natürlich eine Spezialeinheit auf den Plan, welche Merchant sogleich verhaftet. Dieser hat allerdings kurz zuvor die Zenobiten gerufen, um sie endgültig zu vernichten. Um seine Arbeit fortsetzen zu … Weiterlesen Hellraiser 4 – Bloodline (Filmkritik)