The Rage (DVD Review)

Der verrückte Wissenschaftler Dr. Vasilienko experimentiert in seinem verborgenen Labor mit einem selbst entwickelten Serum, genannt „The Rage“. Dieses Serum verwandelt seine Opfer in rasende, nach Menschenfleisch dürstende Bestien. Doch die Experimente verlaufen nicht nach Plan: Seine blutrünstigen Patienten brechen aus dem Labor aus und machen sich auf zu einem blutigen Trip. Sie machen Jagd auf alles Menschliche, das sich ihnen in den Weg stellt…

Bild:

Mit der Bildqualität kann man zufrieden sein. Bei dunklen Szenen tritt ein sehr leichtes Hintergrundrauschen auf, das aber nicht störend wirkt. Bildfehler gibt es keine. Die Farben sind kräftig und wirken natürlich. Kontrast und Helligkeit sind gut abgemischt, es gehen keine Details unter. Die Schärfe unterliegt nur wenigen Schwankungen.

3,5/5

Ton:

  • Stereo 2.0 Deutsch
  • Dolby Digital 5.1 Deutsch
  • Dolby Digital 5.1 Englisch

Die Stereotonspur kommt etwas hell abgemischt aus den vordern Lautsprechern. Wuchtiger klingen die beiden 5.1 Spuren. Hierbei wurde der Bass etwas hochgedreht, und auch der Subwoofer kommt zum Einsatz. Die Dialoge sind gut verständlich, und werden nicht überlagert. Einige Dialoge, der Zombies, sind bei der Englischen Tonspur recht unverständlich, daher wurden sie untertitelt. Diese Untertitel lassen sich leider nicht ausblenden, und sind auch in der deutschen Version vorhandne. Bei den 5.1 Spuren kommen die Dialoge von vorne, und die Effekte verteilen sich auf alle Lautsprecher, so dass Rumklang entsteht.

3/5

Extras:

  • Making of
  • Musikvideos
  • Audiokommentar
  • Trailer

Das Making of bietet mit einer Laufzeit von ca. 80 Minuten einen interessanten Einblick in die Dreharbeiten, und Effektgestaltungen. Dazu gibts 2 Musikvideos und Trailer. Der Audiokommentar kann übers Audiomenü ausgewählt werden.

3,5/5

Fazit:

Splatterfans kommen auch bei dieser gekürzten Fassung voll auf ihre Kosten. Der Film eignet sich auch perfekt als Partyfilm. Die technische Umsetzung ist gelungen.

3/5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s