The Cook – Es ist hingerichtet (DVD Review)

Die weiblichen Mitglieder einer Studentenvereinigung freuen sich, ein ruhiges langes Wochenende in ihrem Wohnheim zu verbringen. Alle Hausangestellten haben frei aber zum Glück gibt es ja den ungarischen Koch, der sich aushilfsweise um die Handvoll hübscher Mädchen kümmert und ihnen die Mahlzeiten zubereiten soll. Als allerdings ein Mädchen nach dem anderen verschwindet, werden die Studentinnen misstrauisch – hat etwa der Koch mit deren Verschwinden zu tun? Aber noch kennen sie nicht die ganze schreckliche Wahrheit über „The Cook“…

Bild:

Mit der Bildqualität kann man zufrieden sein. Es gibt kein Rauschen, oder andere Defekte. Die Schärfe ist in Ordnung und schwankt nur selten, wobei dann die Konturen leicht verschwimmen. Kontrast und Helligkeit sind gut abgestimmt, es gehen keine Details unter. Die Farben sind kräftig, und wirken natürlich.

3,5/5

Ton:

  • Stereo 2.0 Deutsch
  • Dolby Digital 5.1 Deutsch
  • Dolby Digital 5.1 Englisch

Die beiden deutschen Tonspuren unterscheiden sich kaum. Bei der 5.1 Spur wurde die Musik auch auf die hinteren Lautsprecher gelegt. Die Effekte kommen allerdings von vorne. Die englische Tonspur ist um einiges leiser. Vor allem bei den Dialogen fällt der Unterschied auf. Dennoch sind die Dialoge bei allen Spuren gut verständlich, und werden nicht überlagert.

3/5

Extras:

  • Audiokommentar
  • Behind the Scenes
  • Audition Footage
  • Trailer

Bei den Extras gibts einige Szenen vom Dreh zu sehen, sowie die Erstellung mancher Spezialeffkte. Die Audition ist eine willkommene Abwechslung bei den Extras. Sowas gibts selten als Bonus. Der Audiokommentar ist über das Audiomenü anwählbar.

3/5

Fazit:

Horrorfans könnte dieser Film gefallen. Jedoch empfehle ich den Gang in die Videothek. Die technische Umsetzung ist gelungen.

3/5

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s