Schöne Bescherung (DVD Review)

Wenn die schrillen Vier, alias Clark Griswold und seine Familie, auf Achse sind, bricht auf den Straßen die Anarchie aus. Diesmal bleibt die Familie allerdings zu Hause, um in Ruhe Weihnachten zu feiern. In Ruhe??? Schon die Suche nach einem passenden Christbaum entwickelt sich zum Horrortrip. Als dann noch sämtliche Verwandten einfallen, ist das Chaos perfekt.

Bild:

Beim Bild gibts eigentlich fast nichts zum Aussetzen. Die Schärfe fokussiert immer den wesentlichen Punkt im Film, der Hintergrund verschwimmt leicht. Kontrast und Helligkeit sind gut abgestimmt, so gehen keine Details verloren. Die Farben leuchten satt und kräftig, wirken dabei aber natürlich. Es wurden keine Defekte festgestellt.

3,5/5

Ton:

  • Stereo 2.0 Deutsch
  • Stereo 2.0 Englsich
  • Stereo 2.0 Spanisch

Der Stereoton kommt solide aus den Lautsprechern. Die Musik wurde bei den beiden Surroundspuren auch auf die hinteren Speaker gelegt. Alle drei Tonspuren weisen keine Fehler auf. Sie unterscheiden sich qualitativ nicht voneinander. Einzig die Lautstärke ist bei jeder Spur geringfügig anders. Die Dialoge sind jederzeit gut verständlich, und werden nicht überlagert.

4/5

Extras:

Audiokommentar
Stab und Besetzung
Originaltrailer

Die Extras sind recht mager ausgefallen. Die Punkte Stab und Besetzung sind lediglich zwei Texttafeln mit je einer Namensliste drauf.

1/5

Fazit:

“Schöne Bescherung“ ist eine der besseren Weihnachtskomödien. Die DVD hätte ruhig noch ein paar Extras vertragen. Bild und Ton, hingegen, sind in Ordnung.

3,5/5

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s