Pumpkinhead (DVD Review)

Inhalt:

Jugendliche Ausflügler verursachen im Hinterland den Unfalltod eines kleinen Jungen. Sein Vater wendet sich hilfesuchend an eine Hexe, die den uralten Rachedämonen Kürbiskopf beschwört, der die Städter der Reihe nach umbringt. Als der Vater sein Unrecht einsieht, muß er erkennen, daß das Monster nicht zu stoppen ist. erst als er sich selbst erschießt, stirbt auch die Bestie. Die Hexe beerdigt den Vater im Grab des …

Bild:

Die Bildqualität schwankt leider. Bei Tagesaufnahmen ist die Qualität hervorragend. Schärfe, Farben und Kontrast sind sehr gut abgestimmt. Bei Nachtaufnahmen wurde allerdings ein Blaufilter übers Bild gelegt. Die Schärfe lässt nach, es stellt sich ein Rauschen ein, und die Helligkeit beginnt zu schwanken.

3/5

Ton:

  • Stereo 2.0 Deutsch
  • Stereo 2.0 Englisch

Die deutsche Stereospur kommt solide aus den Frontspeakern. Die Höhen und Tiefen sind in Ordnung, klingen aber etwas lasch. Die bessere Wahl ist hier allerdings die englische Spur. Hier klingen die Geräusche um einiges wuchtiger. Außerdem wurde der Stereoton auch auf die hinteren Lautsprecher gelegt. Die Dialoge sind bei beiden Spuren gut verständlich und werden nicht überlagert. Es wurden auch keine Defekte festgestellt.

3,5/5

Extras:

  • Trailer
  • Slideshow
  • Bio- und Filmografie zu Lance Henriksen
  • englischer Originalvorspann

Die Extras sind leider etwas spärlich ausgefallen.

1,5/5

Fazit:

“Pumpkinhead“ ist ein solider Monsterfilm, der in keiner Horrorsammlung fehlen sollte. e-m-s bringt den Film als Neuauflage im Schuber raus. Leider wurde die alte DVD lediglich neu bedruckt, und neu verpackt.

3/5

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s