Possession (DVD Review)

Inhalt:

Als Mark von einer langen Geschäftsreise nach Berlin zurückkehrt ist seine Ehe ein Scherbenhaufen. Bereits bei seiner Ankunft ist Anna zurückweisend, seinen Fragen nach dem Grund für ihr Verhalten weicht sie aus. Gekränkt und rasend vor Eifersucht drängt er darauf, von ihr zu erfahren, warum sie sich so verändert hat. Anna gibt schließlich nach und erzählt ihm von einer Affäre „mit einem anderen Mann“, wie sie es nennt. Als er einen Liebesbrief von einem Mann namens Heinrich findet, glaubt Mark, den vermeintlichen Rivalen ausfindig gemacht zu haben. Allerdings lässt dieser ihn wissen, dass sich Anna mittlerweile auch ihm gegenüber sehr seltsam verhält. Offensichtlich gibt es da noch einen dritten Mann in ihrem Leben. Um der Sache nachzugehen, beauftragt Mark einen Detektiv, der ihr in ein heruntergekommenes Wohnhaus folgt. Was er dort vorfindet, ist monströs… und es lebt!

Bild:

Die Bildqualität ist sehr gut. Es gibt nur ein minimales Hintergrundrauschen bei dunklen Szenen, welches nicht wirklich auffällt. Die Farben sind satt und kräftig, und wirken natürlich. Die Schärfe ist auf hohem Niveau und unterliegt keinen Schwankungen. Kontrast und Helligkeit sind sehr gut aufeinander abgestimmt. Es gehen keine Details im Dunkeln verloren.

4/5

Ton:

  • Stereo 2.0 Englisch

Der Stereoton kommt mit gut abgemischten Höhen und Tiefen aus den vorderen Lautsprechern. Die Dialoge sind immer gut verständlich und werden nicht überlagert. Es wurden auch keine Tondefekte festgestellt.

4/5

Extras:

  • Audiokommentar
  • „Die andere Seite der Mauer“ – Dokumentation mit Interviews
  • Bildergalerie
  • Booklet

Hauptaugenmerk des Bonusmaterials ist die einstündige Dokumentation, bei der die Produzenten, der Regisseur sowie der Kameramann zu Wort kommen. Auch das Booklet ist sehr zu empfehlen.

2,5/5

Fazit:

Possession entwickelt sich vom Drama zum kontroversen Horrorfilm. Die DVD Umsetzung ist gelungen.

4/5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s