H.P. Lovecraft’s Necronomicon (DVD Review)

Inhalt:

Necronomicon ist eine grausame Trilogie des Terrors, basierend auf dem Werk des „Masters of Horror“, H. P. Lovecraft. Bruce Payne und Belinda Bauer sind die Stars in einem Horrorfilm, der ein Tor in die Welt öffnet, die man sich nicht einmal in seinen schlimmsten Alpträumen vorstellen kann..

Bild:

Die Bildwiedergabe ist recht solide. Kontrast und Helligkeit wurden hervorragend abgestimmt. Es gehen keine Details im Dunkeln unter. Leider ziehen Lichtquellen im Film zeitenweise einen Schatten nach. Die Schärfe ist auf mittlerem Niveau, bleibt aber konstant. Die Farben wirken sehr natürlich. Es gibt weder ein Rauschen, noch andere Defekte.

3,5/5

Ton:

  • Stereo 2.0 Deutsch
  • Stereo 2.0 Englisch
  • Dolby Digital 5.1 Deutsch

Der Ton wurde zu einem 5.1 Ton abgemischt. Dabei wurden die Dialoge perfekt rausgefiltert. Alle anderen Töne kommen aus allen Lautsprechern. Auch auf den deutschen Ton trifft dies zu. Die Höhen und Tiefen sind gut abgemischt. Die Dialoge sind ebenfalls klar und deutlich verständlich. Die englische Tonspur ist um einiges leiser als die Deutsche.

4/5

Extras:

  • Hörbuch
  • Bildergalerie
  • Trailer

Das Highlight der Extras ist das Hörbuch in voller Länge. Ansonsten gibt es noch Fotos und Trailer zu bewundern.

2/5

Fazit:

Endlich gibts das “Necronomicon“ uncut auf DVD. Horrorfans sollten auf jeden Fall zuschlagen. Die technische Umsetzung ist durchwegs gelungen. Das Bild liegt in der oberen Mittelklasse, der Ton kann auf jeden Fall überzeugen. Besonders das vollständige Hörbuch bei den Extras ist interessant.

3,5/5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s