Jack Brooks Monster Slayer (DVD Review)

Inhalt:

Das Herz eines Dämonen ergreift Besitz von Professor Crowely. Er verwandelt sich in ein abscheuliches Monster und fortan fängt er Menschen, um sie zu seinen Gehilfen zu machen. Nur Jack Brooks kann die Menschen noch vor der Monster-Schwemme retten…

Bild:

Die Bildqualität ist sehr gut. Es gibt weder ein Rauschen, noch andere Defekte. Kontrast und Helligkeit sind gut aufeinander abgestimmt. Es gehen keine Details im Dunkeln unter. Die Farben leuchten satt und kräftig, bleiben dabei aber natürlich. Die Schärfe ist auf hohem Niveau und unterliegt nur wenigen Schwankungen.

4,5/5

Ton:

  • Stereo 2.0 Deutsch
  • Stereo 2.0 Englisch
  • Dolby Digital 5.1 Deutsch
  • Dolby Digital 5.1 Englisch

Die deutschen Tonspuren wirken im Vergleich zu den Englischen etwas zurückhaltend. Dennoch ist die 5.1 Spur auch hier gut abgemischt, so dass Raumklang entsteht. Die englischen Spuren kommen um Einiges lauter und wuchtiger aus den Lautsprechern. Vor allem die englische 5.1 Spur überzeugt auf ganzer Linie. Sie ist auf jeden Fall die beste Wahl. Die Dialoge sind bei allen 4 Tonspuren gut verständlich, und werden nicht überlagert.

3,5/5

Extras:

  • Trailer
  • Making of
  • Weltpremiere
  • Storyboardvergleiche
  • Entfallene Szenen
  • Entstehung der Monster
  • Entstehung der Musik

Die Extras sind sehr umfangreich und interessant. Besonders das 50minütige Making of bietet einen guten Einblick in die Dreharbeiten. Ebenso interessant sind die beiden Featurettes über die Musik und die Monster. Beim Storyboardvergleich sieht man Szenen des fertigen Films und in der rechten unteren Ecke die Storyboardbilder. Leider befindet sich der, am Cover angegebene, Kurzfilm samt dessen Making of nicht auf der DVD.

4/5

Fazit:

“Jack Brooks Monster Slayer“ wartet mit sympathischen Darstellern, guten Effekten und jeder Menge Humor auf. Fans von Horrorkomödien können bedenkenlos zugreifen. Die technische Umsetzung ist sehr gut. Leider fehlt der, am Cover angegebene, Kurzfilm.

4/5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s